Reingeflattert

Weitere Informationen zum Thema.
Benutzeravatar
eve
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1021
Registriert: Dienstag 1. Juli 2003, 00:00

Reingeflattert

Beitragvon eve » Mittwoch 14. Juli 2010, 20:34

Hallo

Ich bin in einer mailing Liste, die mir jeweils Statusänderungen bei Medikamenten schickt; leider nur für die USA und Kanada erhältlich, hier sind so Infos ja beinahe geheim. In Kanada wurde ein neues Medikament zur Behandlung des Alpha 1 Antitrypsin Mangels zugelassen. Es ist bis jetzt das weltweit erste und einzige zugelassene, flüssige Medikament dafür. Mehr Infos bei Drug Information Online.

Aus der Beschreibung (englisch):
About Glassia

Glassia is a unique, high purity, liquid, ready-to-use liquid Alpha- 1-Proteinase Inhibitor that is indicated for chronic augmentation and maintenance therapy in adults with emphysema due to congenital deficiency of alpha1-proteinase inhibitor, also known as Alpha1-Antitrypsin Deficiency. The product is produced using a patented proprietary chromatographic purification method.

Read more: http://www.drugs.com/newdrugs/kamada-wi ... z0tgOo3wFa


Vielleicht kann das ja auch mal jemandem hier helfen.
lg
eve

Laser
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 603
Registriert: Sonntag 25. Januar 2009, 18:30

Re: Reingeflattert

Beitragvon Laser » Mittwoch 14. Juli 2010, 20:57

Hallo Eve,

sehr interessant die Sache. Interessiere mich auch etwas für dieses Problem das Alpha 1 Antitrypsin Mangel.
Ich denke es wurde auch Zeit das man etwas dagegen tut.

Gruß

Benutzeravatar
eve
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1021
Registriert: Dienstag 1. Juli 2003, 00:00

Re: Reingeflattert

Beitragvon eve » Donnerstag 15. Juli 2010, 06:24

Hallo Laser

Wo zuwenig Patienten, da gibt es kein Geld und wo kein Geld, da gibt es leider nur wenig Forschung :(

Umso besser, wenn in so einem Gebiet doch mal was passiert.
lg
eve


Zurück zu „Externe Links“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste