... 1 1/2 Monate später

Neu hier? Dann stell dich doch vor.
Bianca
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 25. Juli 2017, 19:45

... 1 1/2 Monate später

Beitragvon Bianca » Dienstag 25. Juli 2017, 20:30

Hallo alle Zusammen...

Ich bin 22 Jahre jung und hatte vor 1 1/2 Monaten einen Spontanpneum links... Reizhusten, Atemnot ganze linke Seite gestochen und die Rettung kam ... im KH sahen sie beim Röngtenbild, dass ich einen Spontanpneu habe. Rein in den OP und eine Drainage gelegt bekommen für drei Tage mit dem netten "Kisterl" zum Tragen... alle nannten Sie die neue Luis Vuitton ;-)

Bis vor einer Woche gings mir eigentlich sehr gut, sodass ich sagen konnte, ich hatte nie etwas... Jetzt seit letzten Mittwoch habe ich immer wieder ein Ziehen beim rechten Schulterblatt und etwas unterhalb auf der Außenseite. War gestern bei meinem Hausarzt, musste mich gleich ins KH schicken, weil er hörte, dass die rechte Seite schwächer als die linke Seite ist. 15 min. später im KH konnten die gar nichts hören???!! Habt Ihr eventuell Erfahrungen? War bei Euch im Nachhinein auch die andere Seite beleidigt, weil man da vielleicht immer darauf geschlafen hat, da ja die andere Seite betroffen war?!

War auch schon beim Lungenarzt und da muss ich am 10.08. wieder hin einen Lungenfunktionstest zu machen, da es dazumals noch zu früh war. An meinem Entlassungstag wurde auch ein CT gemacht, bei welchem die Ärzte sehen konnten, dass ich Luftbläschen in den Lungenspitze habe. Der Lungenarzt muss jetzt entscheiden, ob diese vielleicht herausgeschnitten werden, um das Risiko zu verringern, dass ich keinen erneuten Pneu bekomme.

Achja... an diesem Tag habe ich auch meine letzte Zigarette geraucht... wollte vorher schon aufhören, leider muss einem der Körper immer sagen, wenn es ihm reicht.

Bin gespannt auf Eure Erzählungen bzw. Erfahrungsberichte...
Vielen Dank im Voraus!

Natsu
Routinier
Routinier
Beiträge: 193
Registriert: Dienstag 26. April 2016, 14:21
Wohnort: RLP

Re: ... 1 1/2 Monate später

Beitragvon Natsu » Mittwoch 26. Juli 2017, 18:53

Hey Bianca,

haben die im Krankenhaus dann nicht nochmal ein Röntgenbild oder Ultraschall gemacht?

Aber versuch dich etwas zu entspannen, die ganze Anspannung und generell vielleicht Schonhaltung weil an Angst hat es könnte der betroffenen Seite usw. irgendwas passieren (hatte ich jedenfalls irgendwie...) können schnell zu Schmerzen führen, die man dann blöderweise für einen neuen Pneu hält... Kenn ich sehr gut. Ich versuche immer irgendwie einen kleinen "Check" zu machen bzw. wenn ich solche leichten Schmerzen habe einfach mal in mich zu gehen und zu schauen ob ich noch andere Symptome habe, meist ist es ja nicht nur eins.

Erzähl uns dann, was dein Pneumologe sagt.

Das Rauchen aufzugeben ist in jedem Fall eine gute Entscheidung, denk ich. :)

Alles Liebe!
The saddest thing I've ever seen are smokers outside the hospital doors.

Bianca
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 25. Juli 2017, 19:45

Re: ... 1 1/2 Monate später

Beitragvon Bianca » Mittwoch 26. Juli 2017, 19:59

Hallo Natsu!

Am 09.06. (Freitag) Spontanpneu und meine linker Lungenflügel ist zusammengefallen.. Montag Röngtenbild, ob noch Luft drinnen ist, da wurde mir dann auch das Soggerät angesteckt, weil noch Luft drinnen ist. Ein Tag später nur das CT gemacht und ja das wars. Sie haben auch gesagt, dass noch ein Restpneu vorhanden ist, wegen dem Schlauch, aber der geht von alleine weg. Ich denke, mir auch heute wirklich nichts mehr auf der linken Seite... außer seit letztem MIttwoch die rechte Seite. Muss morgen Früh gleich zum Röngten, mein Hausarzt hat mir heute eine Überweisung gegeben, weil mich die im KH vor zwei Tagen nicht Röngten wollte, weil schon soviele Röngtenbilder gemacht wurde und das schädlich ist. Sie sagten, ich soll wieder kommen, wenns schlimmer wird. Soll man es drauf ankommen lassen???

Ich geb bescheid, wenn ich neues weiß! Daumen drücken bitte für morgen...

P.S.: Leider ist es immer leichter gesagt, dass man nicht Zuviel nachdenken soll.. es ist auch immer ein kommen und gehen also das Ziehen... total komisch! Hoffe, dass es nur eine Verspannung ist.

Liebe Grüße!


Zurück zu „Vorstellungsrunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast