Hallo aus Erfurt

Neu hier? Dann stell dich doch vor.
Maria-180190
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: Montag 24. Oktober 2016, 20:21

Re: Hallo aus Erfurt

Beitragvon Maria-180190 » Mittwoch 2. November 2016, 16:52

Hallo, ich habe mich heute den halben Tag hier durch das Forum gelesen und es gibt auch ein paar die tatsächlich nur wenige Tage an der Drainage hingen. Schlussendes spielt es ja auch keine Rolle mehr, die drainage wurde bei mir zu früh gezogen und die Lunge ist zusammen gefallen. Daran kann jetzt keiner mehr etwas ändern.
Heute früh wurde ich ja abgeklemmt, röntgen war super und vor einer Stunde wurde mir die Drainage gezogen und morgen früh geht's wieder zum röntgen. Ich hoffe einfach das es jetzt hält.
Also ich liege in einen normalen Krankenhaus, hier gibt es eine Thoraxchirugie und dort bin ich auch, die op wurde auch vom Oberarzt durchgeführt.

LG Maria

kiki
Routinier
Routinier
Beiträge: 192
Registriert: Samstag 19. März 2011, 14:25

Re: Hallo aus Erfurt

Beitragvon kiki » Mittwoch 2. November 2016, 17:34

Maria, ich drück die Daumen, dass alles hält!

Die Länge des Sogs hängt ja auch von vielen Dingen ab:
Wurde operiert?
Per VATS oder offen?
Was wurde gemacht? Pleurodese, pleurektomie...

Ich war auf einer speziellen Thoraxchirurgie mit sehr erfahrenen Ärtzen. Da hieß es, 3 Tage Sog ist Minimum nach einer VATS, dann klemmen, dann ziehen, dann heim. Das sind Minimum 7 Tage, aber dann muss alles optimal laufen.

Natsu
Routinier
Routinier
Beiträge: 197
Registriert: Dienstag 26. April 2016, 14:21
Wohnort: RLP

Re: Hallo aus Erfurt

Beitragvon Natsu » Mittwoch 2. November 2016, 19:00

Ich drück auch die Daumen, Maria! Klingt jedenfalls schonmal nicht so schlecht.

Hm also wie gesagt war auch auf der Thoraxchirurgie mit erfahrenen Ärzten, da hatte ich nur 1 Tag den Sog nach der OP.. Kommt vielleicht auch wieder drauf an wie gut sich die Lunge entfaltet usw.? Ich hoffe immer, dass die alle irgendwie wissen was sie tun und auch nicht nach einem Schema sondern für jeden Einzelfall entscheiden... Man ist ja schon irgendwie etwas ausgeliefert...
The saddest thing I've ever seen are smokers outside the hospital doors.

Maria-180190
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: Montag 24. Oktober 2016, 20:21

Re: Hallo aus Erfurt

Beitragvon Maria-180190 » Mittwoch 2. November 2016, 19:53

Vielen Dank, ich halte euch auf jeden Fall auf den laufenden. Bis jetzt scheint alles zu halten, das befürchtet blubbern ist bis jetzt ausgeblieben und ich hoffe es bleibt auch so. :)
Mein arzt meinte heute auch, man kann einfach nicht voraus ahnen wie sich die Dinge entwickeln. Bei einen reichen die 48 Stunden sog und bei den anderen eben nicht. Mittelwelle denke ich auch nicht mehr drüber nach, warum es dazu gekommen ist. Ich hoffe jetzt einfach das alles glatt geht und ich dann nach 13 Tagen endlich nach Hause darf.

LG

Natsu
Routinier
Routinier
Beiträge: 197
Registriert: Dienstag 26. April 2016, 14:21
Wohnort: RLP

Re: Hallo aus Erfurt

Beitragvon Natsu » Mittwoch 2. November 2016, 20:42

Das klingt gut, ich drück dir die Daumen! (: Und danach ist erstmal ruhen, regenerieren und laut meinen Ärzten viel spazieren gehen angesagt.
The saddest thing I've ever seen are smokers outside the hospital doors.

kiki
Routinier
Routinier
Beiträge: 192
Registriert: Samstag 19. März 2011, 14:25

Re: Hallo aus Erfurt

Beitragvon kiki » Mittwoch 2. November 2016, 21:52

Super!

Was machen die Schmerzen?

Maria-180190
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: Montag 24. Oktober 2016, 20:21

Re: Hallo aus Erfurt

Beitragvon Maria-180190 » Mittwoch 2. November 2016, 21:59

Das mit den viel spazieren gehen, wurde mir hier auch geraten :)

Schmerzen halten sich in Grenzen, ab und an hab ich so ein stechenden schmerz wenn ich mich bewege.
Aber sonst ist es relativ gut, nachdem die drainage draußen ist.

Maria-180190
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: Montag 24. Oktober 2016, 20:21

Re: Hallo aus Erfurt

Beitragvon Maria-180190 » Donnerstag 3. November 2016, 16:31

Hallo,
ich wurde tatsächlich heute entlassen und freue mich wahnsinnig wieder Zuhause zu sein.
Ich habe auch den Arztbrief. Es wurde eine Lungenspitzenresektion und eine partielle Pleurektomie durchgeführt.
Morgen muss ich dann zu meiner Hausärztin, mal sehen wie die ganze Geschichte weitergeht.

LG Maria :)

kiki
Routinier
Routinier
Beiträge: 192
Registriert: Samstag 19. März 2011, 14:25

Re: Hallo aus Erfurt

Beitragvon kiki » Donnerstag 3. November 2016, 19:45

Prima!
Das wurde bei mir auch gemacht.
Was machen die Schmerzen?

Maria-180190
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: Montag 24. Oktober 2016, 20:21

Re: Hallo aus Erfurt

Beitragvon Maria-180190 » Freitag 4. November 2016, 07:36

Hallo,
So lange wie die Schmerzmittel wirken, halten sich die Schmerzen in Grenzen.
Ich hoffe das es bald vergeht.

LG

kiki
Routinier
Routinier
Beiträge: 192
Registriert: Samstag 19. März 2011, 14:25

Re: Hallo aus Erfurt

Beitragvon kiki » Freitag 4. November 2016, 08:54

Guten Morgen,

Meine OP war vor 8 Wochen und ich hab bis vor 2 Wochen noch regelmäßig Schmerzmittel genommen und dann ausgeschlichen.
Aktuell brauche ich noch sporadisch was.

Maria-180190
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: Montag 24. Oktober 2016, 20:21

Re: Hallo aus Erfurt

Beitragvon Maria-180190 » Freitag 4. November 2016, 10:29

Ach echt doch so lange :shock:
Also bin jetzt erstmal noch 2 Wochen krankgeschrieben, dann hab ich noch einen Termin und dann wird weiter gesehen. Hab auch physio verschrieben bekommen!

kiki
Routinier
Routinier
Beiträge: 192
Registriert: Samstag 19. März 2011, 14:25

Re: Hallo aus Erfurt

Beitragvon kiki » Freitag 4. November 2016, 11:13

Ja. Ich hatte aber auch ein rezidiv, wurde dieses Mal 2x operiert und bin schon ü40. Die Drainage lag dieses Mal 12 Tage... das macht schon was.

Maria-180190
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: Montag 24. Oktober 2016, 20:21

Re: Hallo aus Erfurt

Beitragvon Maria-180190 » Freitag 4. November 2016, 12:29

Ist schon wanhnsinn, was man da alles erleben muss.
Sag mal, könnte ich dir mal privat schreiben?

kiki
Routinier
Routinier
Beiträge: 192
Registriert: Samstag 19. März 2011, 14:25

Re: Hallo aus Erfurt

Beitragvon kiki » Freitag 4. November 2016, 12:35

Ja schick mir ne PN


Zurück zu „Vorstellungsrunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast