Dringend, Entscheidung für ein KH

Eure Erfahrungen mit den behandelnden Institutionen.
danybad
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 5. April 2016, 09:41

Dringend, Entscheidung für ein KH

Beitragvon danybad » Dienstag 5. April 2016, 12:57

Guten Tag, hier die Kurzversion, denn die Zeit drängt:

Pneu seit einer Woche, erst versucht mit Drainage wieder in Form zu bekommen, dann aber festgestellt, dass es unten an der Lunge mehrere Lungenblasen gibt, von denen min. 1 geplatzt ist.

Nun kommen von der Lunge ca. 20-30% weg (wegen der Blasen) und dann kommt noch etwas Fell weg, Verklebung und so. Ziemlich genau das, was hier beschrieben wird: http://www.mic-uke.de/99/

Ich bin im AK Hamburg St Georg und fühle mich bei Herrn Dr. Brügge auch recht wohl.

Aber frage mich, ob ich Großhansdorf doch noch besser aufgeboben wäre... Das empfahl mir ein Pneumologe.

Aber dennoch fühle ich mich hier ganz wohl... ?!?!?!?

Wie entscheidet man sowas?

Was denkt ihr ?

Danke für jeden Kommentar. OP Termin ist morgen früh um 10, d.h. wenn da noch was verändert werden soll, muss es heute nachmittag passieren...

LG und allen eine Gute Besserung!
Daniel

Laser
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 603
Registriert: Sonntag 25. Januar 2009, 18:30

Re: Dringend, Entscheidung für ein KH

Beitragvon Laser » Mittwoch 25. Mai 2016, 21:59

Wie hattest du dich letztendlich entschieden?


Zurück zu „Krankenhäuser und Kliniken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast