Starkes Druckgefühl mit Brustschmerzen

Hauptforum - Tausche Dich hier mit anderen aus.
Patty_Berlin
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 31. Oktober 2010, 16:44

Starkes Druckgefühl mit Brustschmerzen

Beitragvon Patty_Berlin » Mittwoch 9. Dezember 2015, 11:47

Hi Leute,

ich bin schon länger hier und hatte meine beiden Pneus 2010 und 2011, der erste Pneu war wegen eines Autounfalles, Brustquetschung mit Lungenriss (Links), weil ich erst 3 Stunden später zum Krankenhaus gefahren wurde, war der Druck so Stark dass meine Organe durch den angestiegenen Druck dabei gequetscht wurden und die rechte Lunge auf mein Herz drückte.

Ich hatte fast einen Herzinfarkt auf dem OP Tisch.

6 Monate später riss die Lunge aufgrund einer Nichtheilung wieder.

Nun ja, seit dem habe ich immer wieder über einen Zeitraum von mehreren Monaten entfernt für 1-2 Std. starke Brustschmerzen und ein Unterdruck Gefühl im Brustraum. Dies passiert aber immer nur alle Paar Monate oder Wochen, es passiert Spontan und ist sehr schmerzhaft. Aber dann geht es wieder und alles ist in Ordnung.

Seit ca. 4-5 Monaten habe ich aber ein komisches Gefühl in der Brust da wo Brustbein sitzt, als wenn der Knochen wehtut, wie eine Verstauchung und das dauerhaft.

Gestern kam dann wieder das Unterdruckgefühl und ich konnte kaum laufen, da ich solche Schmerzen hatte. Nun gut, ich habe Angst dass damals bei dem Unfall auch das Herz was abbekam, es wurde ja gequetscht bei dem Lungenriss.

Könnten dass nun alles Ausläufer sein? Könnte Tatsächlich nach der ganzen Zeit was ernsthaftes passiert sein?

Habt Ihr da Erfahrungen? Ich habe irgendwie Panik zum Arzt zu gehen, ich bin 35 :(


Viele Grüße aus Berlin

Fina
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: Sonntag 13. September 2015, 13:22

Re: Starkes Druckgefühl mit Brustschmerzen

Beitragvon Fina » Freitag 11. Dezember 2015, 10:41

Geh auf jeden Fall zum Arzt. Lass dich auch röntgen. Sicherheit geht vor.

Ich kann dich aber beruhigen. Ich habe auch öfter mal starke Schmerzschübe, auch mit Druckgefühl in der Brust, Schwindel dazu und teilweise auch Atemnot. Und die Lunge war auf dem Röntgenbild super.

Ich hatte nur einen Pneu, der mit einer Drainge behandelt wurde (die war zu dick für mich und lag zu lange, deshalb immer noch nach 6 Monaten Probleme, un unglücklicherweise direkt danach noch eine Bauchspiegelgung wegen Eierstockzyste).

Und ich bin erst 31 und nehme seit August starke Schmerzmittel durchgängig, weil ich ohne diese gar nicht atmen könnte.

Mach ein Termin bei deinem Hausarzt, lass dich abhören und hol dir eine Überweisung zum röntgen, sicherheitshalber. Abhören ist nur "grob", bei mir wurde dadurch kein Pneu erkannt, erst duch das Röntgenbild.
Aber es kann eben auch alles gut sein und es sind nur Nachwirkungen. Da könnte KG helfen, Muskeln lockern, das hilft mir ungemein, besonders die Rippen- Mobilisation.

LG Fina

Benutzeravatar
eve
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1021
Registriert: Dienstag 1. Juli 2003, 00:00

Re: Starkes Druckgefühl mit Brustschmerzen

Beitragvon eve » Freitag 11. Dezember 2015, 11:27

Wie Fina schreibt, auf jeden Fall zum Arzt gehen. Alles, was wir hier machen können, sind Vermutungen äussern und das bringt nichts.

Hat man damals denn alles überprüft und für gut befunden? Oder warst du so froh, rauszukommen, dass du nach allem nie mehr beim Arzt warst?

lg
eve


Zurück zu „Das Pneumothorax-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast