Hallo zusammen :-)

Neu hier? Dann stell dich doch vor.
Sanny
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 16. Mai 2015, 09:05

Hallo zusammen :-)

Beitragvon Sanny » Samstag 16. Mai 2015, 09:21

Mein Name ist Sandra, ich bin 39 und hatte im Januar dieses Jahres einen spontanpneu. Ich war 5 Tage im kh, davon hatte ich 4 Tage eine drainage auf der linken Seite. Ich war danach noch 3 Wochen krank geschrieben. Als ich wieder arbeiten ging hat sich extrem mein oberer Rücken verspannt, was als das Atmen etwas schwieriger gemacht hat. Ich ging glaube ich 2 x die Woche zum Abhören zu meinem Hausarzt. Irgendwann sagte der, ich solle mal meine kopf ausschalten, es wäre alles in Ordnung, leichter gesagt als getan. Waren halt die Verspannungen und da die Nerven noch so gereizt waren, hat sich das halt alles ganz schlimm angefühlt, aber es wurde dann mit Massage besser, Gott sei dank. Jetzt hab ich seit gestern das erste mal wieder eine Erkältung mit Husten und seit gestern Abend ein stechen in der Brust. Was meint ihr kommt das von dem Husten, dass das alles so empfindlich ist? Atemnot hab ich eigentlich keine, der Rochen zwickt ein wenig dazu. Ich wollte aber nicht gleich ins kh, hab schiss :-((.
So das war mal meine Geschichte.
Lg sandra

Sanny
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 16. Mai 2015, 09:05

Re: Hallo zusammen :-)

Beitragvon Sanny » Samstag 16. Mai 2015, 17:32

Was macht Ihr so wenn ihr erkältet seid? ist das bei Euch schlimm oder normal?

Benutzeravatar
eve
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1021
Registriert: Dienstag 1. Juli 2003, 00:00

Re: Hallo zusammen :-)

Beitragvon eve » Montag 18. Mai 2015, 08:43

Hallo Sanny

tut mir leid, dass du bis jetzt noch keine Antwort bekommenn hast. Ich bin hier am umziehen und habe kaum Zeit, überhaupt online zu gehen.

Aber zuerst: willkommen im Club bei dem niemand sein möchte :)

Bei einem Verdacht auf Pneu würde ich den Hausarzt beiseite lassen und direkt ins Krankenhaus zum Röntgen gehen. Abhören zeigt bei weitem nicht alle Pneus an, das macht u.U. nicht mal das Röntgen, aber es ist doch um Einiges zuverlässiger.

Ich habe bei Erkältungen/Grippen immer das Gefühl von Atemnot und Schmerzen an Stellen wie Narben oder Verspannungen. Dir würde ich allerdings raten, dass du, wenn du die gleichen Schmerzen wie beim Pneu und dazu noch etwas Angst hast, ins Krankenhaus zum Röntgen gehst. Ein unbehandelter Pneu kann im schlimmsten Fall zum Tod führen, ein Thoraxröntgen zuviel dagegen nicht :)

lg
eve

Sanny
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 16. Mai 2015, 09:05

Re: Hallo zusammen :-)

Beitragvon Sanny » Montag 18. Mai 2015, 09:42

Hallo Eve,

vielen Dank für Deine Antwort. Jetzt hast Du mich aber verunsichert. Ich war jetzt nämlich eben beim Doc und der hat gemeint alles wäre gut durchlüftet an der Lunge. Heute sind die Schmerzen auch ein wenig besser. Atemnot hab ich auch überhaupt keine. Er meint es kommt von dem Infekt, ich soll Schleimlöser nehmen und es beobachten und wenno es nicht besser wird nochmal kommen. Du machst mir jetzt ein wenig Angst. Meinen ersten Pneu hab ich 10 Tage mit mir rumgetragen bis er dann erkannt wurde durch Zufall weil ich beim Röntgen beim Orthopäden war. Der hat es dann gesehen.

Sanny
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 16. Mai 2015, 09:05

Re: Hallo zusammen :-)

Beitragvon Sanny » Donnerstag 18. Juni 2015, 12:30

Huhu,

ich melde mich mal wieder hier. Ich war tatsächlich ab dem 19.05.2015 erneut im Krankenhaus wegen meines 2. Spontanpneus. Habe dort wieder ne Drainage gelegt bekommen und 2 Tage später OP. Lunge wurde verklebt, aber nichts entfernt. War wohl nicht nötig. Am 26.05. wurde dann die Drainage gezogen und am nächsten Tag war alles ok und ich durfte nach Hause. Jetzt hab ich aber wirklich keine Lust mehr und hoffe, das mit dieser Verklebung hebt und auf der anderen Seite passiert nix. Oh man oh man, das ist echt sowas, was die Welt nicht braucht phhhhhh.
Ich hoffe Euch geht es allen gut.

LG
Sanny

Benutzeravatar
eve
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1021
Registriert: Dienstag 1. Juli 2003, 00:00

Re: Hallo zusammen :-)

Beitragvon eve » Donnerstag 18. Juni 2015, 16:04

Hallo Sanny

Tut mir leid, dass es trozdem wieder ein Pneu war. Einverstande, dass ist wirklich etwas, was man nicht auch noch braucht :D

Nachdem die letzten 2 Wochen im Mai beinahe ganz ohne Internet waren ("dank" Leitungsproblemen), sollte ich jetzt wieder etwas präsenter sein, falls du noch Fragen hast.
lg
eve


Zurück zu „Vorstellungsrunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste