Wiederholung

Neu hier? Dann stell dich doch vor.
mockauer
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 16
Registriert: Dienstag 30. September 2014, 19:35
Wohnort: leipzig

Wiederholung

Beitragvon mockauer » Mittwoch 1. Oktober 2014, 16:55

Hallo an alle, habe mal eine kurze Frage . Mein erster Pneu war im April 2014 mit anschließender OP und 19 Tagen Krankenhaus.( später mehr von mir ) Ich habe so ein Gerät bekommen um das Lungenvolumen zu trainieren .Das heißt " Voldyne 2500" von der Firma" Hudson RCI ". Das klappt auch alles wunderbar. Meine Frage ist ,wenn so ein Pneu wieder kommt, kann man trotzdem mit diesem Gerät seine volle Leistung erreichen oder ist das nicht möglich ? Hatte letzte Woche an einem Tag starke Schmerzen ( nach röntgen laut Arzt alles ok ) und heute wieder so ein Gefühl als ob irgendwas nicht stimmt. Oder mach ich mich nur verrückt ? :?: :?: :?: :oops:

summer
Foren As
Foren As
Beiträge: 80
Registriert: Donnerstag 4. Juli 2013, 11:26

Re: Wiederholung

Beitragvon summer » Mittwoch 1. Oktober 2014, 18:02

Hallo und Willkommen.
Das Verücktmachen kennen wir wohl alle :o Hab auch ständig Angst, es könne wieder passieren. Mein letzter Pneu mit OP ist gut 1 Jahr her.
War vor 3 Wochen beim Lungenfacharzt, der hat einen Lungenfunktionstest usw. gemacht und sagt, es wäre erstaunlich - trotz meiner mittlerweile 5 Pneus hätte ich ein überdurchschnittliches Lungenvolumen. Ich gehe regelmäßig joggen und das trainiert wohl prima.
Habe nach der letzten OP 5 Wochen Pause gemacht und dann langsam wieder angefangen.
Bis jetzt halten meine Lungen und ich hoffe, dass bleibt auch so.
Schmerzen sind normal, jede Verletzung hinterlässt Narben.
LG
summer


Zurück zu „Vorstellungsrunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast