Hallo zusammen

Neu hier? Dann stell dich doch vor.
Otto
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 10:24
Wohnort: Braunschweig

Hallo zusammen

Beitragvon Otto » Donnerstag 17. November 2011, 10:53

Mein Name ist Dennis, bin 29 Jahre alt und Vater von drei Kindern.

Meinen ersten Pneumo hatte ich im letzten Jahr, im Sommer. Dieser wurde durch eine Bülau-Drainage behandelt, da mein rechter Lungenflügel zusammengefallen war.
Vor drei Wochen (genauer gesagt am 29.10.) hatte ich erneut starke Schmerzen im Bereich des rechten Lungenflügels. Zusammen mit meiner Frau bin ich ins Krankenhaus gefahren - Diagnose: Lungenriss (16mm)!
Bevor ich das Ganze überhaupt realisiert hatte, wurde ich vom Oberarzt der Thoraxchirurgie im städtischen Klinikum aufgeklärt, wie man vorgehen kann. Da ich keine Lust habe, mich jedes Jahr einmal zu behandeln lassen wegen eines Pneumothorax, habe ich mich für eine Pleurektomie entschieden.

Die Operation ist nun eine Woche her, die beiden Schläuche wurden bereits ein bzw. zwei Tage nach OP entfernt und ich fühle mich gut. Trotz Schmerzen (Schonhaltung, Nieren...) und Ungewissheit wie meine Arbeit nach der Krankheit aussieht, fühle ich mich belebt.

Da ich aus dem vergangenen Jahr um die Ungewissheit und Angst um den Pneumothorax weiß, bin ich froh auf "Gleichgesinnte" zu treffen.

Laser
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 603
Registriert: Sonntag 25. Januar 2009, 18:30

Re: Hallo zusammen

Beitragvon Laser » Donnerstag 17. November 2011, 14:03

Hallo Dennis,

wünsche dir weiterhin Gute Besserung.

Viele Grüße


Zurück zu „Vorstellungsrunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast