Hallo an alle....

Neu hier? Dann stell dich doch vor.
Paradox
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 17. März 2011, 22:56

Hallo an alle....

Beitragvon Paradox » Montag 21. März 2011, 19:37

Hatte am 7.3.11 einen sogenannten rez.Pneumotorax und das schon zum zweiten mal...ich stand früh auf und musste husten darauf hin ein blubbern in der rechten körperhälfte mit einhergehenden Schmerzen so das ich nur gebückt laufen konnte da ich das ja schon kannte aus dem jahr 2008 wo ich den ersten Pneu hatte..ging mir schon so eine vorahnung durch den Kopf..also rufte ich nen freund an das er mich doch ins Krankenhaus fahren sollte weil ich selber hätte es nicht geschafft..ich sagte ihm das er mich in die lungenklinik fahren sollte dort angekommen wurde eine Röntgenaufnahme gemacht und wie ichs mir dachte es war ein Pneu also
wurde Drenage gelegt was die hölle für mich war dann wurde ich auf station gefahren wo dann mir endlich schmerzmittel gegeben worden sind...nach 4 tagen wurde noch ein CT gemacht die Drenage wurde gezogen und
noch 2 tage zur beobachtung konnte ich am 13.3.11 nach hause gehen...

Benutzeravatar
alexander_k
Routinier
Routinier
Beiträge: 159
Registriert: Samstag 24. April 2010, 02:49

Re: Hallo an alle....

Beitragvon alexander_k » Montag 21. März 2011, 23:35

Hi Paradox,

alles Gute und willkommen im Club.

Was ist bei d. CT rausgekommen ? Hast du Bläschen an der Lunge oder was ist bzw. was war der Grund/Ursache deiner Pneus ?



Liebe Grüsse,
Alexander
Tipp- und Rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut und dienen der Belustigung des Lesers.

Paradox
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 17. März 2011, 22:56

Re: Hallo an alle....

Beitragvon Paradox » Dienstag 22. März 2011, 00:39

Hallo Alex,

Der Grund für den Pneu waren kleinere Luftbläschen Bullae genannt,da der Artz mir im Krankenhaus das CT Röntgenbild auf dem Computer gezeigt hatte...er sagte sie platzen ähnlich wie bei eiem Luftballon und dies
wiederum würde einen Pneu auslösen es würden viele leute haben und es wäre reparabel,
eine OP wurde empfohlen sonst verschwieg man sich...und mit dem rauchen hätte es nichts zu tun...
aber denoch werd ich keine zigarette mehr anrühren.....nach so einer Erfahrung hat sich mein leben völlig
verändert.....

Benutzeravatar
alexander_k
Routinier
Routinier
Beiträge: 159
Registriert: Samstag 24. April 2010, 02:49

Re: Hallo an alle....

Beitragvon alexander_k » Dienstag 22. März 2011, 15:43

Lässt du dich operieren oder hoffst du das die Bläschen nicht wieder Platzen ? Hast du dich mit deinen Arzt mal genauer drüber unterhalten ?

Gute Einstellung, lass das Rauchen sein. Egal ob sie Ursache sind/waren oder nicht. Nutz die Chance aufzuhören.
Tipp- und Rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut und dienen der Belustigung des Lesers.

Paradox
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 17. März 2011, 22:56

Re: Hallo an alle....

Beitragvon Paradox » Dienstag 22. März 2011, 19:20

Hallo Alex,

Eine Operation wurde mir Emphohlen da das risiko nach einem Rückfall sehr viel höher ist liegt bei 50-80%..
aber auch mit op wäre noch ein restsisiko von 10%
Da die Lunge nach der Vacumbehandlung ja wieder voll entfalltet war und hielt..war die OP für mich kein Thema
der artzt im krankenhaus meinte eine op wäre nur wieder möglich wenn die Lunge im zusammengefallenen zustand ist.Da ich derzeit nur bei einem Algemeinmediziner in behandlung bin..werde ich mich wohl lieber
zu einem Pneumologen überweisen lassen der mehr erfahrung hat auser nur fäden ziehen.....und wenn dann
eine OP notwendig sein sollte soll es so sein...

Benutzeravatar
alexander_k
Routinier
Routinier
Beiträge: 159
Registriert: Samstag 24. April 2010, 02:49

Re: Hallo an alle....

Beitragvon alexander_k » Mittwoch 23. März 2011, 11:25

Komische Aussage vom Arzt, das die Lunge nur im zusammengefallenen Zustand operiert werden kann. Wohl Wahr aber wollte er dir damit sagen das du nur operiert werden kannst wenn du einen Pneu hast ?

Das ist eine gute Idee. Such einen Lungenfacharzt auf und stell dich bei ihm mal vor.
Tipp- und Rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut und dienen der Belustigung des Lesers.


Zurück zu „Vorstellungsrunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast