das fängt ja(hr) gut an

Neu hier? Dann stell dich doch vor.
lakritzschnecke84
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 8. Januar 2011, 23:05

das fängt ja(hr) gut an

Beitragvon lakritzschnecke84 » Samstag 8. Januar 2011, 23:31

hallo zusammen... wollte mich kurz vorstellen....
bin 26 jahre alt, 180cm groß, 58kg schwer, bis sylvester raucher gewesen...
ein fall für den spontanpneu. nach heftigen schmerzen und hustenanfällen in der nacht zum 2.01. diesen jahres ging es mir nach zwei tagen bettruhe bedeutend besser. nur beim bücken und laufen hatte ich noch leichte schmerzen im brustkorb. da ich urlaub hatte und nichts besseres vor bin ich dienstag spontan dann zum arzt, der mich sofort ins kh einwies, danach am gleichen abend sofort eine drainage, intensivstation. nach zwei tagen wurde die drainage gezogen und ich zwei tage später entlassen.
im moment geht es ganz gut. rauchen hab ich mir im kh schon abgewöhnt. arbeiten werd ich wohl erstmal nicht können. rechte seite ist taub. und ich hoffe das mir dass nicht noch mal passiert....
alles in allem ein gelungener start ins neue jahr...
wünsche aber trotzdem allen ein schönes und vor allem gesundes neues jahr....
LG

Benutzeravatar
alexander_k
Routinier
Routinier
Beiträge: 159
Registriert: Samstag 24. April 2010, 02:49

Re: das fängt ja(hr) gut an

Beitragvon alexander_k » Sonntag 9. Januar 2011, 11:10

Hey ho,

willkommen im Club Lakritzschnecke.

Das trifft es wohl ganz gut:
lakritzschnecke84 hat geschrieben:bin ich dienstag spontan dann zum arzt
LG


Ich würd sagen, ein gelungender Start ins neue Jahr. Kann nur besser werden. Kopf hoch und das Rauchen sein lassen. ;)

Wünsche dir alles Gute, möge es dein letztes Pneu gewesen sein.



Liebe Grüsse,
Alexander
Tipp- und Rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut und dienen der Belustigung des Lesers.


Zurück zu „Vorstellungsrunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast