Seite 1 von 1

allheilmittel vitamin D3 erfahrungen?

Verfasst: Dienstag 31. Januar 2017, 13:45
von mike81
lese mich grad in das thema vitamin D3 ein, und wollte fragen ob hier jmnd erfahrung damit hat

Re: allheilmittel vitamin D3 erfahrungen?

Verfasst: Dienstag 31. Januar 2017, 16:34
von Natsu
Hmm ich weiß nicht worauf genau du hinaus möchtest bei diesem Thema? Geht es dir generell um Gesundheit oder auch um Pneus?
Aber so viel kann ich sagen, Vitamin D3 ist auch laut meiner Ärztin sehr sehr wichtig für das Immunsystem und wurde bei mir bei festgestelltem Mangel sofort dagegen gewirkt mit Oleovit Tropfen.. seit ich die Behandlung mit den Tropfen beendet hab und mein Speicher zumindest halbwegs wieder aufgefüllt war nehme ich jetzt trotzdem begleitend immer wieder mal Vitamin D3 Präparate, die natürlich nicht so hoch konzentriert sind wie die verschriebenen Tropfen.
Aber bevor man was tut sollte man jedenfalls sein Blut checken lassen, weil die frei verkäuflichen Ergänzungsmittel kaum einen richtigen Mangel beheben können.

Re: allheilmittel vitamin D3 erfahrungen?

Verfasst: Mittwoch 1. Februar 2017, 14:18
von mike81
es geht hauptsächlich um hochdosierte vit D3 dosen(lese gerade das buch von Raimund von Helden
frager mich ob sich das auch auf pneu anfällige menschen positiv auswirken kann
und ob hier jmnd schon erfahrungen damit hat

Re: allheilmittel vitamin D3 erfahrungen?

Verfasst: Freitag 10. Februar 2017, 17:14
von Sosa
Es wird nichts zum Verschwinden, wenn Du das hoffen magst. Dennoch ist Vitamin D3 nun eben wichtig, vor allem wenn es um die Stärkung der Funktionen des Immunsystems geht. Wenn du dich nicht viel im Freien bewegen solltest, können Präparate eine Hilfe sein. Wie Natsu schreibt, wäre es wichtig, vorher sein Blut checken zu lassen. Sofern ich mich richtig erinnere, ist eine Überdosierung mit Vitamin D3 nicht anzuraten.

MfG,
Sosa