Seite 2 von 2

Re: EB 2 Pneus aus heiterem Himmel

Verfasst: Montag 31. Januar 2011, 20:25
von Mirasol
eve hat geschrieben:Atem-, Muskelübungen und Physiotherapie halfen damals gut.

Na das macht mir Hoffnungen, dann werde ich fleißig in das Übungsgerät pusten und mit Krankengymnastik die Muskeln wieder zu entspannen. Ich finde das fühlt sich an, als würde man ein Kaugummi auseinanderziehen - daher auch mein erster Gedanke, dass es vielleicht von der "Verklebung" herrührt. Aber ich werd's einfach ein bisschen entspannt sehen und hoffe, dass es sich bald erübrigt.

Wie lange seid ihr nach der OP zuhause geblieben?

Re: EB 2 Pneus aus heiterem Himmel

Verfasst: Freitag 3. Juni 2011, 20:59
von Mirasol
Die OP ist nun fast 4,5 Monate her und mir geht es blendet. Ich kann mittlerweile wieder Sport treiben wie früher und die Kondition ist auch wieder da, wo sie mal war.

Aber... (ja natürlich, es gibt immer eins)... Bei mir wurde nicht der minimal-Eingriff mit vier kleinen Löchern gemacht, sondern ein ca. 15 cm langer Schnitt unter der Achsel entlang der Rippen. Mittlerweile scheinen sich zumindest am Rücken und an der Seite die Nerven wieder regeneriert zu haben - nur die an der Brust scheinen nicht zu wollen. Wie lange hat es bei euch Operierten gedauert, bis ihr wieder Gefühl in der Brust hattet?

Re: EB 2 Pneus aus heiterem Himmel

Verfasst: Freitag 3. Juni 2011, 21:13
von eve
Die tauben Teile von der Operation, bei der erweitert werden musste, blieben taub. Die auf der anderen Seite erholten sich beinahe alle innerhalb so ca 1 Jahres.
lg
eve

Re: EB 2 Pneus aus heiterem Himmel

Verfasst: Freitag 3. Juni 2011, 22:02
von Mirasol
Yippieh! Dann muss ich ja nur noch 8 Monate warten - verdammt, ich dachte es geht vielleicht schneller. :?

Re: EB 2 Pneus aus heiterem Himmel

Verfasst: Freitag 17. Juni 2011, 13:44
von nacht
@mirasol:

meine nerven haben 4 jahre danach immer noch nicht alle richtig angedockt. spüre zwar etwas, aber sehr dumpf.
ich kann aber auch noch nicht sport betreiben wie ich will u meine kondition ist im irgendwo.

alles gute, lg