Seite 4 von 4

Re: Mein 1ster Spontanpneumothorax! Fragen über Fragen!

Verfasst: Freitag 2. Juli 2010, 12:59
von alexander_k
Ich hatte 99% Sättigung und tortzdem einen Pneu. Warum wieso weshalb kann ich nicht sagen ..... Bin halt sportlich sagten die Herrschaften im KH zu mir.

Re: Mein 1ster Spontanpneumothorax! Fragen über Fragen!

Verfasst: Freitag 2. Juli 2010, 21:49
von Maks
Hallo ihr Lieben!

Ich sagte doch, dass ich mich wider melde.

Also ich bin schon seit 3Uhr Nm. zu hause und es geht mir gut. Keine Schmerzen, kein Ziehen, Atmung ist auch gut, kein blubbern oder ähnliches. War schon am ersten Tag gleich draußen und war spazieren mit nem Kumpel. Ab und zu tut das Loch von der Drainage weh....aber nur ein paar sekunden.

Was mir aufgefallen ist, ist dass ich ziemlich aufgebläht bin....weiß nicht ob das was mit dem Pneu zu tun hat. Kann mir wer die Frage beantworten?

Ich bin aber ziemlich müde obwohl ich 5 Tage im KH nur gepennt habe. Komisch!..Und der Druckverband zieht manchmal, weil er so fest drauf gepickt ist. Am Di. muss ich zum HA, den Verband entfernen und in 4 Wochen....ja 4 Wochen zum Lungenarzt Nachuntersuchung.

Ich war in Krems im KH...dort ist das Niederösterreichische Lungenfachklinikum oder so...also die Besten aus NÖ! Der Ober-Lungenfach-Chirurg hat gesagt das ein Pneu nicht schlimm ist und sogar ein Spannungspneu nicht tödlich ist. Außerdem sagte er das Pneus ganz selten auf beiden Lungenflügel auftretten.

Ich wundere mich, weil es mir so schnell gut geht, aber da habt ihr sicher auch mitgeholfen. Psychisch geht es mir bestens....denk fast gar nicht darüber, und wenn es mal kurz zwickt dann sag ich nur *FRESSE* dann ist alles still!^^ Ich hoffe meine Kondi kommt bald wieder und ich bleibe gesund.

Ich habe keine Angst mehr vor einem Pneu..nur der Aufenthalt in einem KH macht mich fertig. XD

Ansonsten bedanke ich mich bei allen und ich bleibe weiter diesem Forum treu!

Danke und ein Pneu-freies Leben euch allen!!!

Re: Mein 1ster Spontanpneumothorax! Fragen über Fragen!

Verfasst: Freitag 2. Juli 2010, 22:06
von Laser
Hallo Maks,

schön das es dir gut geht. Erhol dich gut und wünsche dir weiterhin Gute Besserung.

Viele Grüße