Seite 1 von 1

Rhein-Main Gebiet

Verfasst: Montag 28. Juli 2003, 12:10
von Gonzo
Ich war wegen meinem Spontanpneumothorax in der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik (BGU) in Frankfurt am Main.
Anfangs wurde ich dort gut betreut, doch kurz darauf war es nur noch Chaos. Keine (vernünftige) Behandlung, bzw. Folgeuntersuchung, unzureichende und fehlende Ärztegespräche, mangelhafte Atemtherapie usw.
Daher kann ich insgesamt nur abraten, sich hier behandeln zu lassen. Zumal die BGU über keine Lungenabteilung oder -spezialisten verfügt.

Kennt jemand eine gute Klinik im Rhein-Main Gebiet, bzw. in Frankfurt?

Rhein-Main Gebiet

Verfasst: Samstag 2. August 2003, 23:08
von Fire
Das Uniklinikum hat eine sehr gute Thoraxchirurgie.

Rhein-Main Gebiet

Verfasst: Dienstag 6. April 2004, 23:57
von Franky
Nord-West-Krankenhaus, Frankfurt

Horst-Schmitt-Kliniken, Wiesbaden

Rhein-Main Gebiet

Verfasst: Donnerstag 21. April 2005, 16:46
von Kohmski
Ich empfehle dir das Bundeswehrzentralkrankenhaus in Koblenz, in dem du auch als Zivilist bestens aufgehoben bist. Dort gibt es eine hervorragende Chirurgie und die besten Ärzte der BUndeswehr.

Rhein-Main Gebiet

Verfasst: Samstag 28. Mai 2005, 22:48
von ducky123
also mein freund liegt im nordwest-krankenhaus in frankfurt und bis jetzt ist er eigentlich sehr zufrieden, obwohl sie bei der minimal inversiven op seiner lunge ausversehen einen kleinen riss zugefügt haben, wobei dies wohl sehr leicht passieren kann.