Elektro-Smog

Hauptforum - Tausche Dich hier mit anderen aus.
Eric
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag 1. Januar 1970, 02:00
Kontaktdaten:

Elektro-Smog

Beitragvon Eric » Sonntag 7. Dezember 2003, 23:18

Da bis jetzt im allgemeinen sehr wenig über Elektro-Smog bekant ist, stelle ich einfach mal die These auf, dass dies in irgendeiner Art und Weise vielleicht etwas mit einem Spontanpnumothorax zu tun haben könnte.

Wer kann mir näheres über Elektro-Smog sagen? Kennt sich darüber jemand besser aus?

Diese Theorie ist zumindest nicht sooo weit hergeholt, wie andere lustige Dinge, so z.B. das Bettnäser-Beispiel aus einem anderen Thread. Bekannt ist, dass Elektro-Smog das Gewebe beeinträchtigt.

Um näheres darüber herauszufinden sollte man mehrere Umfragen starten. Dazu sind im Großen und Ganzen folgende Fragen notwendig:

Wer arbeitet täglich an einem Computer?
Wer hat den Computer als Hobby?
Wer besitzt Funk-Geräte, wie etwa Funktastatur, -mouse, -Sourround Anlage, Mobiltelefone etc.?
Wer beklagt sich häufiger über Kopfschmerzen?

Aufgrund dieser Fragen lässt sich vielleicht zumindest eine Kleinigkeit herausfinden, da es ja irgendetwas geben muss, was einen spontanen Pneumothorax auslöst.

Ich beginne in diesem Thread mit der ersten Umfrage: Wer arbeitet täglich an einem Computer?

Grüße,
Eric!

Fire
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 346
Registriert: Freitag 4. Juli 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Elektro-Smog

Beitragvon Fire » Montag 8. Dezember 2003, 19:02

Hi Eric,

habe mich mal mit djdoc in Verbindung gesetzt um einen etwas größeren Fragenkatalog online stellen zu können. Diese Einzelfragen geben leider keinen Aufschluss über mögliche Ursachen aber vielleicht gelingt es uns ja hier im Froum mal einen Erhebungsbogen zu erstellen der auswertbar und aussagefähig ist.

Und generell gilt bei der noch sehr geringen Teilnehmerzahl hier im Forum das die Daten nicht repäsentativ sind.

Eric
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag 1. Januar 1970, 02:00
Kontaktdaten:

Elektro-Smog

Beitragvon Eric » Montag 8. Dezember 2003, 23:22

Das ist ja mal eine gute Nachricht!

Beste Grüße,
Eric!


Zurück zu „Das Pneumothorax-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast