Es blubbert wieder

Hauptforum - Tausche Dich hier mit anderen aus.
Eric
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag 1. Januar 1970, 02:00
Kontaktdaten:

Es blubbert wieder

Beitragvon Eric » Samstag 15. November 2003, 11:18

Hallo an alle!

Habe mich soeben in eurem Forum angemeldet. Ich wurde gestern aus dem Krankenhaus entlassen, nachdem ich zweimal an der rechten Lungenseite operiert wurde. Es wurde das Lungenfell verklebt.

Ich hatte auch im Krankenhaus am Ende immer wieder von einem blubbern geredet, och die zu behandelnden Ärzte wollten mich daher eher in eine Klappsmühle stecken, als mir zu glauben. Sie schworen darauf, dass das Röntgenbild nicht lügen kann. Als ich nun wieder die erste Nacht zu Hause verbracht habe und ich heute früh aufgewacht bin, hat es wieder geblubbert.

Wie soll ich mich jetzt verhalten? Wieder ins Krankenhaus gehen oder die ganze Sache einfach ignorieren? Kann es auch von alleine wieder weg gehen?

Viele Grüße,
Eric!

Fire
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 346
Registriert: Freitag 4. Juli 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Es blubbert wieder

Beitragvon Fire » Sonntag 16. November 2003, 17:37

Hi Eric,

über das blubbern würde ich mir wenn es ohne Schmerzen auftritt keine weiteren Gedanken machen. Das blubbern ist nur dann ein guter Anhaltspunkt für einen Pneu wenn auch Schmerzen auftreten und das blubbern beim Einatmen auftritt. Ist dies nicht der Fall kommt es wohl eher vom Magen Darm Bereich.

So long

Fire

Andreas
Foren As
Foren As
Beiträge: 111
Registriert: Donnerstag 1. Januar 1970, 02:00

Es blubbert wieder

Beitragvon Andreas » Montag 17. November 2003, 10:56

blubbert bei mir auch manchmal, ich war mir am Anfang auch totsicher, dass meine Lunge wieder kaputt ist, scheinbar sinds aber Vernarbungen, bei denen sich was reibt.

Fire
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 346
Registriert: Freitag 4. Juli 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Es blubbert wieder

Beitragvon Fire » Montag 17. November 2003, 23:28

tippe da eher mal auf den Magen Darm Trakt und der sollte blubbern, ansonsten ist das nicht gesund*gg*


Zurück zu „Das Pneumothorax-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast