Rauchen nach dem Pneumo? Wer kann mir was dazu sagen?

Hauptforum - Tausche Dich hier mit anderen aus.
ohf993
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 9. November 2006, 13:32

Rauchen nach dem Pneumo? Wer kann mir was dazu sagen?

Beitragvon ohf993 » Donnerstag 9. November 2006, 13:53

hallo ihr alle zusammen!
habe im nov. 02 einen pneumo gehabt mit anschließender op. habe danach auch eine ganze zeit, bestimmt ein jahr lang nicht mehr geraucht. leider muss ich gestehen, dass ich nun wieder vermehrt zur kippe greife.

kann mir einer von euch erfahrungen geben? was haben eure ärzte dazu gesagt?

mache mir nämlich so langsam mal wieder gedanken darüber.
danke ohf993

sven
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 1. Januar 1970, 02:00
Wohnort: Weener
Kontaktdaten:

Re: Rauchen nach dem Pneumo? Wer kann mir was dazu sagen?

Beitragvon sven » Donnerstag 9. November 2006, 14:11

Naja, es wird auf jedenfalls die Sachlage nicht  verbessern, also ich bin nicht Raucher und hab schon 4 auf der rechten Seite gehabt und davon 1 offen, und den letzten vor ein paar Monaten auf der linken Seite,  Du solltest Dir überlegen ob es ab und dann mal zur kippe greifen ist oder Regelmäßig !!! ::)

MFG Sven

Benutzeravatar
eve
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1021
Registriert: Dienstag 1. Juli 2003, 00:00

Re: Rauchen nach dem Pneumo? Wer kann mir was dazu sagen?

Beitragvon eve » Donnerstag 9. November 2006, 14:31

Hallo ohf993

Rauchen ist in jedem Fall ungesund. Für angeschlagene Lungen wahrscheinlich noch etwas mehr als für gesunde  :)

Was die Aerzte im Normalfall meinen, ist, dass ich selber klug genug sei, um das zu wissen :) Ausserdem wurde mir geraten, mich nur noch in rauchfreien Zonen aufzuhalten und gesagt, dass ich mir durch meine Bindegewebsschwäche ein Raucheremphysem heranzüchte. Aerzte, die selber rauchen, sagen meistens gar nichts :)

lg
eve

strohrum
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 1. Januar 1970, 02:00

Re: Rauchen nach dem Pneumo? Wer kann mir was dazu sagen?

Beitragvon strohrum » Donnerstag 9. November 2006, 19:43

hatte im sommer 04 einen spontanpneu mit op. fast 2 wochen im krankenhaus. danach eine woche zu hause nicht geraucht aber wieder angefangen. bis jetzt is alles gut.

binef1
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 16. September 2006, 09:10
Kontaktdaten:

Re: Rauchen nach dem Pneumo? Wer kann mir was dazu sagen?

Beitragvon binef1 » Freitag 10. November 2006, 12:07

Hallo Zusammen,
Ich muss zu meiner SChade gestehem, dass mit das Nichtrauchen auch sehr schwer fällt. Werde es jetzt aber ersthaft versuchen nicht mehr damit anzufangen. Rauche jetzt seit 7 Wochen nicht mehr...aber es ist wirklich schwer.

Meine Erfahrung hat auch gezeigt, dass Ärzte, die selber rauchen damit anders umgehen, als Ärzte, die nicht rauchen.
lg
Sabine
bine

tbade
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 15. Februar 2006, 13:15
Kontaktdaten:

Re: Rauchen nach dem Pneumo? Wer kann mir was dazu sagen?

Beitragvon tbade » Freitag 10. November 2006, 14:51

Hiho, ich habe vor meinen Pneus auch geraucht, bis ca. 1/2 jahr vor dem Pneu hatte ich ca. 20 Zigaretten an einem Tag und das 6 Jahre lang, dann ungefähr ein halbes Jahr vor meinen drei Pneus habe ich meinen Konsum "Kontrolliert" um die Stressziegaretten  reduziert, und bin dann auf 8 Zigaretten tagsüber und zwei abends gekommen. Seit der OP habe ich dann lediglich noch 4 Zigarren gepafft (zur WM ;-) aber insgesamt rauche ich garnicht mehr. Aber wirklich verbessert hat sich eigentlich nichts.

kleksi12
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2006, 11:41

Re: Rauchen nach dem Pneumo? Wer kann mir was dazu sagen?

Beitragvon kleksi12 » Samstag 11. November 2006, 10:16

Hallo ich hatte meinen ERSTEN PNEU :( am 10.1.06 habe vorher ca 25 stück geraucht,habe nach den pneu nicht mehr geraucht ca  8 monate ,und dann habe ich mir getacht hach was kannst scho wieder rauchen .hab dann ca 4-8 geraucht zwei wochen lang dan hatte ich am 10.09.06 meinen ZWEITEN PNEU :o also ich sage LASS ES LIEBER, ist besser.

MFG kleksi12
Zuletzt geändert von kleksi12 am Freitag 17. November 2006, 18:59, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Melli
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: Donnerstag 1. Januar 1970, 02:00

Re: Rauchen nach dem Pneumo? Wer kann mir was dazu sagen?

Beitragvon Melli » Samstag 11. November 2006, 11:54

Hallo,

ich würde die Zigaretten auch lieber liegen lassen! Ich habe meinem Mann versprochen (als wir in der Klinik sassen und auf den Befund des Röntgenbildes warteten) das ich nie wieder ne Zigarette anlange wenn das jetzt wieder ein Pneu ist! Das liegt inzwischen 3,5 Jahre zurück weils halt leider einer war. Besser gehts mir durch nichtrauchen eigentlich nicht, nur meinem Geldbeutel ;)! Aber ich glaube schon das es besser ist nicht zu rauchen- ich rede es mir auf jeden Fall ein und jetzt wo ich Schwanger bin sowieso....

Liebe Grüße Melli

Stefan
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 1. Januar 1970, 02:00

Re: Rauchen nach dem Pneumo? Wer kann mir was dazu sagen?

Beitragvon Stefan » Samstag 11. November 2006, 13:50

Also ich habe einen befreundeten Arzt mit dem ich darüber gesprochen habe.
Er sagte mir, Rauchen ist grundsätzlich nicht fördernd allerdings ist es auch nicht als Anlass für einen Pneumo zu werten oder verschlimmert die Anfälligkeit dafür. Klar ist es prinzipiell schädlich aber das ist Alkohol auch. Ich habe es mir nach meinem Pneumo 4 Wochen lang überlegt und rauche seit dem dann doch wieder. Wenn ich wieder einen bekomme liegt das daran das ich dem Habitus entspreche  und die Wahrscheinlichkeit einer Wiederholung immer recht hoch ist, aber nicht daran das ich weiter rauche, daher denke ich das muss jeder für sich selbst ausmachen
Stefan

Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat,
wird Sie berechenbar

abook
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 1. Januar 1970, 02:00

Re: Rauchen nach dem Pneumo? Wer kann mir was dazu sagen?

Beitragvon abook » Samstag 11. November 2006, 16:40

Also ich habe aufgehört und das finde ich am besten an meinem Pneu.

Kein Selbstekel mehr!! und kein Gehuste
Ansgar
Gruß aus Bln.
Ansgar

KaoZmouZe
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 64
Registriert: Donnerstag 1. Januar 1970, 02:00

Re: Rauchen nach dem Pneumo? Wer kann mir was dazu sagen?

Beitragvon KaoZmouZe » Montag 13. November 2006, 23:26

Ich hab weitergeraucht und es ist nun auch nicht mehr passiert seit 1 1/2 Jahren.

arje
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 12
Registriert: Montag 23. Oktober 2006, 01:51
Kontaktdaten:

Re: Rauchen nach dem Pneumo? Wer kann mir was dazu sagen?

Beitragvon arje » Dienstag 14. November 2006, 05:21

mal ganz kurz und bündig gesagt:

wenn du wenigstens nach kiffen gefragt hättest, hätte ich das ja noch verstehen können, aber nach nem pneu zigaretten zu rauchen ist schlicht und einfach vollkommener blödsinn. lass es einfach. mein ich durchaus ernst.

TheFast444
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 18. März 2006, 19:49

Re: Rauchen nach dem Pneumo? Wer kann mir was dazu sagen?

Beitragvon TheFast444 » Dienstag 14. November 2006, 21:51

Da kann ich mich meinem drastischen Vorredner nur anschließen. Als ich meinen Pneu im April oder Mai 06 hatte habe ich auch sofort aufgehört zu rauchen. Mir ging es auf der Intensiv Station richtig richtig dreckig, die Schwestern waren zwar alle richtig nett aber meine Psyche war doch stark angeschlagen.

Heute habe ich auch noch öfter Angst das der Pneu vlt. wieder kommt, und deswegen ist es für mich absolut undenkbar das ich wieder mit dem rauchen anfange, auch wenn ich es früher sehr genossen habe.


MFG

Bertel
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 31. Oktober 2006, 23:33

Re: Rauchen nach dem Pneumo? Wer kann mir was dazu sagen?

Beitragvon Bertel » Sonntag 19. November 2006, 02:01

arje hat geschrieben:mal ganz kurz und bündig gesagt:

wenn du wenigstens nach kiffen gefragt hättest, hätte ich das ja noch verstehen können, aber nach nem pneu zigaretten zu rauchen ist schlicht und einfach vollkommener blödsinn. lass es einfach. mein ich durchaus ernst.

Aha kiffen ist also besser oder wie soll ich das verstehen?
Mfg Bertel

franziska02
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 15. Juni 2011, 01:13

Re: Rauchen nach dem Pneumo? Wer kann mir was dazu sagen?

Beitragvon franziska02 » Mittwoch 15. Juni 2011, 01:17

Wer einmal geraucht hat, wird sich von einer Pneumo wohl kaum unterbrechen lassen. Mußte eine kleine Pause einlegen, etwas gedämpfter wieder beginnen, bis der vorherige Bedarf erreicht war. Da wir alle sterben müssen, ich möchte mit Geschmack und Stil sterben und bin gerne Raucherin.


Zurück zu „Das Pneumothorax-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 2 Gäste