Schon Wieder...?

Hauptforum - Tausche Dich hier mit anderen aus.
-=Samurai=-
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 10
Registriert: Samstag 13. Mai 2006, 00:00

Schon Wieder...?

Beitragvon -=Samurai=- » Samstag 13. Mai 2006, 00:11

Aaalso... kurz zur situation... (hoffe bin hier richtig...)

mein erstes mal hatte ich am 4.4.06... am 5.4. wurde mir eine drainage gelegt die dann ca. 1,5 wochen drinn war... mit einem unterbrucht. Am Donnerstag vor Ostern wurde ich dann entlassen und noch bis zum nächsten dienstag krank geschrieben. Seit diesem Dienstag arbeite ich wieder ziemlich normal.. (ausser nix schleppen... und darf nich über 800 meter und so zeugs.. was ihr hald auch so kennt) desweiteren hab ich mit dem rauchen "aufgehört" ich rauch zwischendurch noch ne ziggy und manchmal am abend auch was anderes... aber hat sich alles sehr reduziert... hab vorher mind. 'n päckchen am tag geraucht.


Jop das wars... dann gibts da noch das Problem in meiner Familie... das alle 'n bisschen probleme mit ihren Köpfen haben... also.. psycho hald... am anfang viels mir extrem schwer einzuschlafen.. weil ich immer das gefühl hatte ich hab jetzt wieder nen pneu und bla und bla... auf jedenfall nervts...

Heute war allerdings alles anders... Seit ich im Spital lag, bin ich morgens regelmässig extrem verspannt... also vorallem im nacken bereich... Also bin ich am morgen aufgestanden.. ausgestreckt.. alles wie immer... in'n zug gestiegen und zur arbeit gefahren... aber ... bei der Arbeit hab ich plötzlich noch was anderes gespürt... nähmlichn'n stechen auf der linken Brustvorderseite... Allerdings nicht beim ein.. sondern beim ausatmen.. und auch nicht beim tief ausatmen.. sondern beim ganz normalen Atmen... und der Schmerz ist immernoch da... Allerdings... nicht immer! z.B. übern mittag als ich in der Migros einkaufen war spürte ich praktisch gar nix... und auch auf dem Heimweg hab ich nichts gespürt... jetzt... komm ich mir hier'n bisschen verarscht vor...

jetzt möchte ich einfach mal ne einschätzung von euch hören... könnte das wieder was sein?
also ich kann sagen dass die schmerzen von HEute in keinem Verhältniss mit denen vom 4.4. sind... am 4.4. konnte ich fast nicht mehr auf meinen Beinen stehen, brauchte für nen Weg den ich normalerweise in 3 minute mache eine halbe stunde... und Heute eigentlich ganz normal.. ausser dieses Nervige stechen...


Desweiteren... damit ich nicht noch einen Extrathread aufmachen muss, möche ich gern wissen was passiert wenn man jetzt nicht merkt dass man wider einen Pneu hat... kann man das Später noch reparieren? oder wie sieht das aus? oder soll ich ab jetzt einfach 1x wöchentlich zum doktor? (Was ganz schön ans geld gehen würde... und eigentlich auch lächerlich ist!)


also vielen dank schonmal an euch...

Spongebob
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 21
Registriert: Dienstag 11. Oktober 2005, 16:25

Schon Wieder...?

Beitragvon Spongebob » Samstag 13. Mai 2006, 00:51

also kleinere pneus kann der körper alleine "reparieren" aber wenns links is villeicht mal aufs herz hören lassen. villeicht nimmst du auch keine schmerzmittel und spürst jetzt erst alles lass auf jedenfall mal draufschauen

greeze sponge

-=Samurai=-
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 10
Registriert: Samstag 13. Mai 2006, 00:00

Schon Wieder...?

Beitragvon -=Samurai=- » Samstag 13. Mai 2006, 00:55

schmerzmittel hab ich nie genommen.. aussr im spital... und da wurde ich einfach yybelst zuegdröhnt... (war gar nicht schlecht *flieg*)

naaajaa... ich leg mich ejtzt mal schlafen.... schau morgen weiter...


das einzige was mich einfach irritiert ist, dass dieser schmerz nicht immer da ist... und es ist auch nicht so dass der schmerz immer in den gleichen Sitzpositionen oder so das ist...

und der schmerz.. ist auch nicht stark... also ebn... er nervt einfach... hehe

Harti
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 21
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 18:53

Schon Wieder...?

Beitragvon Harti » Samstag 13. Mai 2006, 10:06

Manchmal ist der Schmerz auch nicht so doll und man hat trotzdem einen Pneu. Ich würde auch mal drauf schauen lassen. Mein Sohn hat gerade seinen vierten Pneu und bei dem letzten konnte er auch kaum stehen. Die anderen begannen mit einem Stich in der Brust und waren dann eher weniger schmerzhaft.

Lenchen
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: Donnerstag 1. Januar 1970, 02:00
Wohnort: Bayern-Niedersachsen

Schon Wieder...?

Beitragvon Lenchen » Samstag 13. Mai 2006, 12:49

Hi -=Samurai=-,

das kommt jetzt ganz auf dich an. Wenn der Schmerz nicht zu stark ist und du keine Atemnot hast, musst du meiner Meinung nach nicht unbedingt zum Arzt.
Wenns nicht mehr geht oder schlimmer wird, kannst du immer noch gehen!
Ich gehe wegen den kleinen Pneus schon gar nicht meh zum Arzt, weil ich mich sonst alle 2 Wochen ca röntgen lassen müsste. Sie sind bisher alle von selber weg gegangen, bis auf die Größeren. Aber wie gesagt, solange du nicht das Gefühl hast, dass du es nicht mehr aushältst, würde ich dir nicht raten, zum Arzt zu gehen.

GlG, Lena

ditze
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 14. Mai 2006, 21:29

Schon Wieder...?

Beitragvon ditze » Sonntag 14. Mai 2006, 21:47

Erstmal Hallo an alle betroffenen ich hatte mein ersten bemerkten
Pneu vor 3 jahren
schmerzen habe ich noch Heute mal mehr mal weniger
das interressate ist auf der andern seite habe ich teilweise auch schmerzen mal bein aus mal beim einatmen
mein artzt sagt das ist eine verspannung vom rücken (falsche Haltung )
also ich bin vom Bau und lebe nach meiner OP gut und trotz allem wieder voll durchmallochen kopf hoch an alle ihr schafft das auch
bei der gelegenheit nochmals danke an meine liebe frau ohne dich hätte ich es nicht geschafft nochmal danke

..ditze

-=Samurai=-
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 10
Registriert: Samstag 13. Mai 2006, 00:00

Schon Wieder...?

Beitragvon -=Samurai=- » Donnerstag 18. Mai 2006, 19:50

mich würd ja echt ma was wunder nehmen



jeder schreibt hier dass er schön mehr als einen hatte... und ops und bla und blaaa...


aber jetzt... seit ihr alles extremfälle?

oder ist es einfach zu 99% sicher dass wenn man einen hatte dass man dann nochma einen kriegt!?

ich hab echt kein bock auf son shice!!!

Harti
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 21
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 18:53

Schon Wieder...?

Beitragvon Harti » Donnerstag 18. Mai 2006, 20:14

Hi,

genau das frage ich mich auch. Mein sohn hatte genau!!! drei Wochen nach seiner zweiten OP (dritter Pneu) schon wieder zwei Risse. Das kann doch echt nicht normal sein. Wer soll denn da noch Hoffnung haben , dass sich alles mal wieder normalisiert????

Wir haben da auch keine Böcke drauf...

-=Samurai=-
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 10
Registriert: Samstag 13. Mai 2006, 00:00

Schon Wieder...?

Beitragvon -=Samurai=- » Donnerstag 18. Mai 2006, 20:16

RISSE!?

und gleich zwei?


krasse sache...


na auf jedn hat das die freudninn von ne kollegen auch gehabt... mitten inner nacht.. disco... 'n 5cm riss in der lunge... krankenwagen... krankenhaus... und die deppen pressen ihr sauerstoff DURCH DEN RISS in die lunge...

seitdem hat si nicht nur jeden 2ten tag wieder nen pneu... neeeein sie hat auch noch probleme mit der Luftröhre... die auch regelmässig zusammenklappt...

Harti
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 21
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 18:53

Schon Wieder...?

Beitragvon Harti » Donnerstag 18. Mai 2006, 20:42

Was Ist denn das Fürn Sch... .Muß er jetzt echt damit rechnendas noch öfter zu bekommen? Die Ärzte sagten doch, dass nach der OP die Chance unter!!!1% ist , dass son Pneu wieder kommt. Diesmal haben sie ihn nicht operier´t, weil die letzte OP erst 3 Wochen her war. Sie hätten dann unter die "Verklebung" gehen müssen. Bei der Entlassung sagte der Arzt, das er ihn (meinen Sohn) bald wieder sehen würde. Da kann man doch allen Mut verlieren oder was???

Gruß Harti

-=Samurai=-
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 10
Registriert: Samstag 13. Mai 2006, 00:00

Schon Wieder...?

Beitragvon -=Samurai=- » Freitag 19. Mai 2006, 22:15

was mich auch noch interessieren würde... da oben antwortete jemand etwas vonwegen -> ein kleiner pneu tut nicht so wee...

jetzt die frage -> was heisst klein?

mein erster war so 3cm eingefallen... ist da sklein? oder schon gross?

-=Samurai=-
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 10
Registriert: Samstag 13. Mai 2006, 00:00

Schon Wieder...?

Beitragvon -=Samurai=- » Sonntag 28. Mai 2006, 23:22

*push*

Benutzeravatar
eve
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1021
Registriert: Dienstag 1. Juli 2003, 00:00

Schon Wieder...?

Beitragvon eve » Dienstag 30. Mai 2006, 15:20

Hallo

Klein/gross/mittel, Schmerzen sind individuell und, imho, unabhängig davon, ob ein Pneu jetzt klein oder gross ist.
Als Beispiel: ich hatte einige Pneus, bei denen ich nicht zum Arzt ging, da ich keine bis kaum Schmerzen hatte. Als ich dann endlich ins Spital gebracht wurde, war die Lunge kollabiert. Als ich dann den 1. Pneu auf der anderen Seite hatte, konnte ich mich vor Schmerzen kaum bewegen und das war gemäss Aerzten ein mittelgrosser Pneu (bei ca. 7 cm).

Ich denke nicht, dass die Grösse eines Pneus viel mit den Schmerzen zu tun hat.

lg
eve


Zurück zu „Das Pneumothorax-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste