Schmerzen nach mehrfachem Pneu

Hauptforum - Tausche Dich hier mit anderen aus.
Mole
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Montag 27. März 2006, 21:29

Schmerzen nach mehrfachem Pneu

Beitragvon Mole » Montag 27. März 2006, 21:46

Hallo...

Erstmal meine vorgeschichte. Ich hatte 2001 meinen ersten Pneu, links, der nur mit dränge behandelt wurde. Ungefähr 2 Wochen nahc meiner Entlassung hatte ich meinen 2. auf der gleichen Seite. Diesmal wurde operiert (mit dieser "teleskopmethode". Also 3 kleine Schnitte). Nach ein paar Monaten kam dann mein 3., dieses mal auf der rechten Seite. Er wurde sofort operiert. Diesmal wurde das Rippenfell entfernt. Dann, wieder ein paar Monate später bekam ich wieder einen auf der linken Seite, wo dieses mal auch das Rippenfell entfernt wurde. Danach folgte nochmal ein kleiner auf der rechten Seite, der nur durch schonung behandelt wurde. Alles passierte in einem Zeitraum von ca. 2 Jahren.

Jetzt zu meinem Problem:
Ich habe seit ca 1 Monat immer wieder stechen in der Lunge. Es tritt in unregelmässigen abständen mit verschiedener intensität und auch mal auf der einen und mal auf der anderen Seite auf.
Ich bin mittlerweile schon 2 Mal beim Arzt gewesen. Das eine mal war es nur so leicht, das nichts gehört wurde. Deswegen sagte der Arzt, dass wir erst einmal abwarten. Beim 2. mal, wurde ein Röntgenbild gemacht, doch es wurde erst am Tag danach genommen, da es schon nachmittag war. Auf diesem Bild war nichts zu sehen (hatte auch keine Schmerzen mehr).
Ich weiss nicht genau was ich davon halten soll, denn es fühlt sich irgendwie anders an als meine vorherigen Pneus, und ich habe ja schon einige gehabt...
Hat jeman von euch das schonmal erlebt?
Ich habe nämlich vor kurzem gehört, dass es prinzipiell nicht möglich ist, einen Pneu zu bekommen, wenn das Rippenfell komplet entfernt ist und die Lunge dadurch mit dem Brustkorb verwachsen ist...

mfg
Mole

Zurück zu „Das Pneumothorax-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast