Seite 1 von 1

Pneu nach OP vor 5 Jahren

Verfasst: Sonntag 28. August 2016, 10:32
von kiki
Ich bin 41, hab vor 5 Jahren hier schon geschrieben und habe meinen 2. Pneu.
Mein erster wurde operiert und verklebt, Lunge war komplett zusammen gefallen. Danach hatte ich ruhe. Seit längerem habe ich wieder Probleme beim durchatmen, Rückenschmerzen und ein komisches Gefühl im Brustkorb.
Meine Hausärztin gab aber immer wieder Entwarnung. Letzte Woche bin ich trotzdem zum Röntgen. Bums, mantelpneu. In der lungenklinik kam ich erstmal nur an den Sauerstoff 24h, dann ct und es zeigte sich, dass es besser wird! Das war Freitag. Seither mache ich atemtraining, es geht mir ganz gut, nur mein Rücken etc zwackt. Mit Glück darf ich Anfang der Woche heim... Hab aber tierisch Angst vor einem rezidiv, schließlich hatte ich jetzt trotz OP einen Pneu.
Was denkt ihr?

Re: Pneu nach OP vor 5 Jahren

Verfasst: Sonntag 28. August 2016, 11:02
von eve
War der neue Pneu auf derselben Seite wie früher?
lg
eve

Re: Pneu nach OP vor 5 Jahren

Verfasst: Sonntag 28. August 2016, 17:39
von kiki
Ja, beide Male rechte Seite.
Beim ersten Mal 2011 war das CT unauffällig, bei der OP wurden dann doch kleine Bläschen gefunden und weggemacht plus pleurodese.
Jetzt auch wieder rechts, CT unauffällig.

Re: Pneu nach OP vor 5 Jahren

Verfasst: Montag 29. August 2016, 14:57
von kiki
So, nachdem auf dem Röntgenbild von heute morgen quasi nichts mehr zu sehen war, bin ich jetzt zu Hause und hab am Mittwoch einen Termin beim lungenfacharzt meines Vertrauens.

Re: Pneu nach OP vor 5 Jahren

Verfasst: Dienstag 30. August 2016, 22:59
von Laser
Hallo Kiki,

also war es auf der operierten Seite ein Mantelpneu aus unerklärlichen Gründen? Da auf dem CT keine Bulle zu sehen ist.

Gute Besserung!

Re: Pneu nach OP vor 5 Jahren

Verfasst: Mittwoch 31. August 2016, 06:32
von kiki
Ja.
Mir wurde zum CT dieses mal gar nichts gesagt.
Vor 5 Jahren auch nicht, bei der OP waren dann doch Bläschen zu sehen, die entfernt wurden.