Schmerzen 3 Wochen nach Drainage

Hauptforum - Tausche Dich hier mit anderen aus.
Larafee
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2016, 13:14

Schmerzen 3 Wochen nach Drainage

Beitragvon Larafee » Samstag 4. Juni 2016, 10:52

Hallo,

Mein Pneu ist jetzt drei Wochen her, bin zuhause und hab sogar wieder ein bisschen gearbeitet.
Ich bin allerdings total verunsichert, weil ich immer noch Schmerzen hab.... zwischen den Schulterblättern vorallem und Stechen in der Brust. Wie lange hat das bei euch angehalten?
Wär schon ein paar mal am liebsten ins KH gefahren zum röntgen :cry:
Meine Rippen haben auf der einen Seite auch immer noch ne Delle???

Natsu
Routinier
Routinier
Beiträge: 192
Registriert: Dienstag 26. April 2016, 14:21
Wohnort: RLP

Re: Schmerzen 3 Wochen nach Drainage

Beitragvon Natsu » Freitag 17. Juni 2016, 17:52

Etwas spät aber wie sieht's denn jetzt so aus? Also ich glaube allzu lange sollten die Schmerzen von der Drainage nicht anhalten.
Zur Not sprich es nochmal bei deinen Ärzten an und mach ggf. wirklich nochmal ein Kontrollröntgen, wenn es sich dauerhaft "nicht richtig" anfühlt. Wenn es nur zwischendurch mal kurz kommt und geht glaub ich nicht wirklich, dass es etwas schlimmes ist. :)
The saddest thing I've ever seen are smokers outside the hospital doors.

Püppi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: Mittwoch 27. April 2016, 10:43

Re: Schmerzen 3 Wochen nach Drainage

Beitragvon Püppi » Samstag 18. Juni 2016, 17:53

Also meine Drainage war Anfang April,....und ich habe gute und schlechte Tage,....ab und an schießt es mir immer noch durch die Brust oder den Rücken.
Habe irgendwie auch verspannungen davon getragen.
Und von der Wetterfühligkeit will ich gar nix mehr wissen.
Aber das schlimmste ist nach wie vor bei mir die doofe Kopfsache das man nach wie vor täglich daran denken muss.
Hoffe echt das iwann wieder normalität einkehrt.

Natsu
Routinier
Routinier
Beiträge: 192
Registriert: Dienstag 26. April 2016, 14:21
Wohnort: RLP

Re: Schmerzen 3 Wochen nach Drainage

Beitragvon Natsu » Samstag 18. Juni 2016, 18:02

Hmm verstehe. Red darüber mal mit deinem Arzt, v.a. auch über die Verspannungen, das Problem hatte ich vorher auch schon aber nach Drainage und OP dann noch viel mehr. Vielleicht kriegst du irgendwelche Massagen oder so verschrieben, damit das besser wird? Weil naja solche Schmerzen können ja auch vom Rücken kommen..
Bei mir hats leider ewig gedauert, bis mir endlich jemand Physiotherapie verschrieben hat.. und auch erst nach explizitem Nachfragen und das obwohl sogar noch ein Wirbelsäuleröntgen gemacht wurde und eine Fehlstellung diagnostiziert usw. Damit werfen die Ärzte nicht grade um sich. Aber grad als junger Mensch find ich sollte man da früher was für seinen Körper tun.
The saddest thing I've ever seen are smokers outside the hospital doors.

Püppi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: Mittwoch 27. April 2016, 10:43

Re: Schmerzen 3 Wochen nach Drainage

Beitragvon Püppi » Samstag 18. Juni 2016, 18:07

Nach Massagen hab ich schon gefragt aber er meinte auf meinem Pneu rumzumassieren wäre keine gute idee.Da man bei Massagen mehr kaputt machen kann als alles andere.Habe nun Reha-Sport verschrieben bekommen den ich nächste Woche anfange,....ich bin mal gespannt ob das hilft :)

Natsu
Routinier
Routinier
Beiträge: 192
Registriert: Dienstag 26. April 2016, 14:21
Wohnort: RLP

Re: Schmerzen 3 Wochen nach Drainage

Beitragvon Natsu » Samstag 18. Juni 2016, 18:24

Naja also ein Heilmasseur sollte ja eigentlich wissen was er tut. o.o Da gruselts mich gleich, wenn ich drüber nachdenke. Abgesehen davon, dass dein Pneu ja weg sein sollte..? Aber ja Bewegung ist natürlich immer gut. Heilgymastik muss ich dann auch machen. Hier ists allerdings ein Desaster bis man dann wirklich einen von der Krankenkasse übernommenen Platz für ne Physiotherapie bekommt usw. Hab die Verordnung am 31.5. bekommen und hab erst am 1.7. nochmal eine Untersuchung im Physikoamulatorium woraufhin dann nach deren Einschätzung die Physiotherapie beginnt. Es nervt ziemlich...
The saddest thing I've ever seen are smokers outside the hospital doors.


Zurück zu „Das Pneumothorax-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast