Seite 1 von 1

suche Erfahrungen

Verfasst: Mittwoch 4. Mai 2016, 13:58
von Melanie88
Hallo Leute!
Ich bin seit 2009 auch in dem Club, in dem keiner sein will; -)
Kurze Geschichte zu mir:
2009 spontanpneu links, 7 tage Tage drainage
2010 spontanpneu rechts, drainage, vats, wieder pneu, minithorakotomie und rippenfellabziehen, danach 3 wochen Rehabilitation
2011 Spontangeburt :!: meiner Tochter
2013 Spontangeburt :!: meines Sohnes
dazwischen irgendwann zwerchfellbruch und nabelbruch, aber nicht dringend zum operieren deswegen einfach mal gelassen
aktuell lungenemphyseme, zwerchfell mit lunge verwachsen (autsch) und Lungenfunktion von starken 61%, alleinerziehend und wohnend
jetzt meine Fragen, wiiiieee schafft ihr so den alltag und die Arbeitswelt, fühlt ihr euch iwie beeinträchtigt, vl sonst jemand mit kleinen kids und ähnlicher krankengeschichte?
Ich kämpfe gerade zwecks mindestens 30h arbeiten gehen..... kann es mir beim besten willen nicht vorstellen das zu schaffen :( neben dem ganz normalen alltagschaos.... ärzte sind nicht recht hilfreich, die denken viel zu beschränkt und achten nicht auf meine gesamtsituation, leider, jetzt fälllt es mir auch schwer mich selbst richtig einzuschätzen und machbare und vorallem leistbare grenzen zu setzen..... immerhin gibts doch noch die präsenz der panik vor nem pneu.....
würd mich sehr freuen über eure Erfahrungen, Empfehlungen, Einschätzungen usw

Re: suche Erfahrungen

Verfasst: Mittwoch 4. Mai 2016, 18:38
von Natsu
Hey :-)
Das klingt alles sehr heftig und ich kann nicht sehr viel dazu beitragen, aber gibt es keinen Arzt, der dich vielleicht schon eine ganze Weile betreut hat und deine Situation besser kennt und dich unterstützen würde da ene Lösung zu finden?
Vielleicht kann Fina hier auch etwas beitragen, vielleicht liegt ja auch eine Minderung der Erwerbfähigkeit vor?
Alles Liebe