Fragen über Fragen vor der OP

Hauptforum - Tausche Dich hier mit anderen aus.
dieTami
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 16. Mai 2014, 18:19

Fragen über Fragen vor der OP

Beitragvon dieTami » Samstag 17. Mai 2014, 12:41

Hallo erstmal :-)
Ich bin 26 Jahre alt, bis zur OP noch Raucherin, ca 1,63 m groß und wiege ca. 47 kg.
Kurz zu meiner Geschichte: Hatte am 08.03.nach dem Aufwachen meinen ersten Spontanpneu. War noch arbeiten und Abends dann zum Notarzt, von dort ins Krankenhaus zum Röntgen.
Kompletter Zusammenfall der linken Lungenhälfte.. Legen der Drainage, neun Tage später Lunge soweit wieder aufgebaut, also Ziehen der Drainage und ab nachhause.
Am 09.05. im Büro am Schreibtisch während der Kundenberatung dann der zweite Pneu, wieder kompletter Zusammenfall links. Also wieder Drainage, dieses Mal höher als die erste, ziehen und Entlassung am 13.05. nachdem die Lunge wieder da war,wo sie hingehört.
Eigentlich war im Anschluss direkt die OP geplant, jedoch hatte ich am 14. mein erstes Examen ohne Möglichkeit zum Nachschreiben. Nun am 20. und 24.05. noch zwei Examen und dann baldmöglichst die OP.
Nun meine Fragen..
War in Hackenbroich im Krankenhaus. Ambulanz und Ärzte dort super, Hygiene auf der Station allerdings nicht so doll. Zudem hatte ich durch die Drainage starke Schmerzen und musste ständig um Schmerzmittel betteln. Bin eigentlich nicht besonders wehleidig, aber das war echt nicht schön. Hatte das Gefühl von den Ärzten und Schwestern nicht ernst genommen zu werden und war mit den Nerven nach schlaflosen Nächten im Sitzen auch echt runter.
Hat jemand Erfahrung mit Merheim? Vielleicht aktuellere als schon vorhanden?
Vor allem auch zur Versorgung nach der OP auf der Station?
Stimmt es,dass die Schmerzen nach der OP noch viel schlimmer sind als bei der Drainage?
Wär euch echt dankbar für einige Antworten auf meine Fragen!
Liebe Grüße an alle,
Tami

ela65
Foren As
Foren As
Beiträge: 83
Registriert: Freitag 17. September 2010, 07:25

Re: Fragen über Fragen vor der OP

Beitragvon ela65 » Sonntag 18. Mai 2014, 12:46

Hallo, Tami,
hab dir eine PN geschickt.

Liebe Grüße
Ela :lol:


Zurück zu „Das Pneumothorax-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste