Schmerzen abhängig von Seite?

Hauptforum - Tausche Dich hier mit anderen aus.

Zusammenhang zwischen Pneuseite und Schmerzen?

Pneu links, wenig Schmerzen
2
10%
Pneu links, viel Schmerzen
8
38%
Pneu rechts, wenig Schmerzen
4
19%
Pneu rechts, viel Schmerzen
7
33%
Pneu beidseits (gleichzeitig), wenig Schmerzen
0
Keine Stimmen
Pneu beidseits (gleichzeitig), viel Schmerzen
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 21

Benutzeravatar
eve
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1021
Registriert: Dienstag 1. Juli 2003, 00:00

Schmerzen abhängig von Seite?

Beitragvon eve » Mittwoch 21. September 2011, 12:06

Hallo Leute

Mich würde mal interessieren, ob evtl. zwischen den Seiten mit Pneus Schmerzunterschiede sind. Ich hatte Pneus rechts praktisch schmerzfrei und links, wo ich mich vor Schmerzen gekrümmt hatte.
lg
eve

Patty_Berlin
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 31. Oktober 2010, 16:44

Re: Schmerzen abhängig von Seite?

Beitragvon Patty_Berlin » Mittwoch 21. September 2011, 16:55

Ich glaub das is sehr wage ausgedrückt.

Ich hatte links einen Traumatischen Pneu, sehr starke Schmerzen bevor die Drainage gelegt wurde.
Ich konnte nicht stehen, kaum laufen und Sprechen war sehr schwierig, da mir die Luft nach jedem Wort fehlte.

Als die Drainage drinn war, ging es einigermaßen, ich hatte auch kaum schmerzen beim legen der Drainage ich bekam aber eine örtliche Betäubung und obwohl ich Wach war, bemerkte ich nur einen kleinen Druck, ähnlich eines Daumenanpressen an die Brust.

Mit der Drainage hatte ich auch Schmerzen, jedoch beim still liegen so gut wie keine, sobald ich mich bewegte schmerzte es wieder. Bei dem zweiten Pneu 6 Monate später auf der gleichen Seite hatte ich aber sehr extreme Schmerzen, die Ärzte hatten den Schlauch so ungünstig gelegt, das der in der Brust zu spüren war, er stieß überall und ich bekam des halb immer kurzfristig keine Luft und hatte extreme Schmerzen.

Der zweite Pneu hielt mich auch fast 1 Woche im Bett, ich stand nur auf zum Wasser lassen..
Naja.. wie gesagt, die Drainage hatte kaum Schmerzen verursacht, nur wenn man sich bewegte ;(

vg

kiki
Routinier
Routinier
Beiträge: 192
Registriert: Samstag 19. März 2011, 14:25

Re: Schmerzen abhängig von Seite?

Beitragvon kiki » Donnerstag 22. September 2011, 21:15

Huhu,
mein Pneu war rechts und ich hatte kaum Schmerzen. Mein Rücken tat zwar weh, aber das tat er schon vorher. Ich hatte lediglich Husten und so ein Druckgefühl auf der Brust. Eigentlich ging es mir nicht so schlecht, bin noch 2 Tage mit eingefallener Lunge durch die Gegend gelaufen.

Laser
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 603
Registriert: Sonntag 25. Januar 2009, 18:30

Re: Schmerzen abhängig von Seite?

Beitragvon Laser » Donnerstag 22. September 2011, 21:22

Hängt denke ich auch davon ab wie groß der Pneu ist.

Stine
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 17. September 2011, 11:26

Re: Schmerzen abhängig von Seite?

Beitragvon Stine » Donnerstag 22. September 2011, 21:53

Hallo!
Das ist ja eine interessante Frage...
Also meine beiden Pneus waren links und ich bin bald wahnsinnig geworden vor Schmerzen!! Sowohl der Pneu selbst, als auch die Drainagen und die OP Schmerzen...

Malikah
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Donnerstag 15. Mai 2008, 22:52

Re: Schmerzen abhängig von Seite?

Beitragvon Malikah » Donnerstag 22. September 2011, 22:57

Ich kann mich an keine Schmerzen erinnern.

Meine erste Bekanntschaft mit dem Pneu (Rechte Seite, Tag darauf auch linke Seite)hab ich nach einer amulanten OP machen dürfen. Nachdem ich kurz nach dem aufwachen aufs stille Örtchen musste. Beim Rückweg zu meinem Bett dachte ich ich sterbe als ich keine Luft mehr bekommen hab. Hier kann es sein, dass noch irgendwelche Sachen von der Op her den Schmerz unterdrückt haben. Keine Ahnung. Einzige Schmerz den ich hatte war nach dem Krankenhaus. Hatte mir dummerweise keine Schmerztabletten verschreiben lassen und konnte nur 4 Stunden auf dem Rücken liegen. Danach wahnsinnige Schmerzen und weiterschlafen im sitzen :cry: .

Beim zweiten Mal (Linke Seite) hatte ich 2 Wochen lang einen trockenen Husten und ein wenig Luftnot. Nichts grosses dachte ich zu dem Zeitpunkt. Als ich immer weniger Luft bekommen hab und mich einmal nach einem Husten übergeben hab bin ich zur Hausärtzin. Aber immer noch keine Schmerzen. Paar Tage später lag ich dann gut versorgt wieder im Krankenhaus mit einem Spannungspneu.

nickvergessen
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 29. September 2013, 16:39

Re: Schmerzen abhängig von Seite?

Beitragvon nickvergessen » Montag 7. Oktober 2013, 21:16

okay, dann bin ich ja etwas beruhigt. Hatte links einen Pneu und die mussten mich mit Drogen regelrecht stilllegen weil die Schmerzen nicht auszuhalten waren. Habe auf der rechten Seite noch eine 3cm große Blase die droht zu platzen. Dann wird das eventuell gar nicht so schlimm :roll:


Zurück zu „Das Pneumothorax-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast