atmung nach pneu und pleuraempyem

Hauptforum - Tausche Dich hier mit anderen aus.
stejsi
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 11. Juni 2011, 09:53

atmung nach pneu und pleuraempyem

Beitragvon stejsi » Montag 4. Juli 2011, 14:22

hallo,
Ich hatte vor 3 wochen einen pneu und anschließend ein pleuraempyem. Seid 4 tagen bin ich aus dem kkh entlassen. Bei körperlicher anstrengung habe ich noch luftnot. Es ist wie als wenn die kehle zugeschnürt wäre.
War das bei euch auch so am anfang?

Benutzeravatar
alexander_k
Routinier
Routinier
Beiträge: 159
Registriert: Samstag 24. April 2010, 02:49

Re: atmung nach pneu und pleuraempyem

Beitragvon alexander_k » Montag 4. Juli 2011, 15:46

Hey stejsi,

bei mir was ähnlich. Das legt sich mit der Zeit.

Man hat sich im Krankenhaus natürlich gewisse Schonahltungen oder Schonatmung etc. angeeignet. Die muss man sich erst einmal wieder abgewöhnen...

Falls es nicht besser wird oder gar schlimmer würde ich auf alle Fälle einen Arzt aufsuchen.

Wünsch Dir weiterhin alles Gute.



Liebe Grüsse,
Alex
Tipp- und Rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut und dienen der Belustigung des Lesers.

stejsi
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 11. Juni 2011, 09:53

Re: atmung nach pneu und pleuraempyem

Beitragvon stejsi » Montag 4. Juli 2011, 16:27

danke für deine antwort. Das beruhigt mich etwas. Da werd ich noch ein paar tage warten. Wenns nix wird werd ich dann noch mal den doc aufsuchen.

Benutzeravatar
eve
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1021
Registriert: Dienstag 1. Juli 2003, 00:00

Re: atmung nach pneu und pleuraempyem

Beitragvon eve » Montag 4. Juli 2011, 16:52

Hallo stejsi

Solange du noch Eiter im Brustraum drin hast, wird sich das wohl noch so anfühlen..min. kenne ich das von, in meinem Fall, Flüssigkeitsansammlungen. Allerdings, wenn es nicht besser wird, geh zum Arzt.
lg
eve

stejsi
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 11. Juni 2011, 09:53

Re: atmung nach pneu und pleuraempyem

Beitragvon stejsi » Dienstag 5. Juli 2011, 09:13

Hallo eve,
also dort sollte nix mehr drinne sein. sonst hätten die mich nicht rausgelassen und laut befund und röntgenbilder ist auch alles i.o.
lg anja


Zurück zu „Das Pneumothorax-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste