Wie weitermachen nach OP?

Hauptforum - Tausche Dich hier mit anderen aus.
kiki
Routinier
Routinier
Beiträge: 192
Registriert: Samstag 19. März 2011, 14:25

Wie weitermachen nach OP?

Beitragvon kiki » Mittwoch 30. März 2011, 22:59

Huhu,

ich hatte meinen 1. Spontanpneu rechts vor 3 Wochen, OP war vor 2 Wochen. Bis auf ein wenig Wundschmerz und starke Verspannungen geht es mir eigentlich gut.
In 6-8 Wochen muss ich nochmal zur Abschlussuntersuchung mit Röntgen. Sollte man sonst irgendwas tun? Und wenn ja, wo? Atemtherapie, Ausdauertraining, Physio?

LG Kiki

Benutzeravatar
Bert
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 237
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 16:13
Wohnort: Neutrebbin - STOPPT CO2 ENDLAGER

Re: Wie weitermachen nach OP?

Beitragvon Bert » Donnerstag 31. März 2011, 15:00

Hi kiki,

hm... das sind alles solche Sachen, das müsste dir eigentlich dein Arzt sagen, wenn nicht frag doch mal gezielt nach

denn wir kennen ja deinen Gesundheits-/Krankheitszustand nicht und sind ja auch keine Ärzte
bzw. was der eine an Therapien hatte muss noch lange nicht von Nutzen für den Anderen sein ;)
ich denke mal das ist bei jedem Individuell

Atemübungen sind bestimmt nicht verkehrt, aber ob es gleich ne Atemtherapie sein muss?
Ausdauertraining würde ich persönlich erstmal sein lassen
Physiotherapie wüsste ich jetzt nicht wofür wenn du keine Probleme hast
(ich hätte nach meinem Pneu ehr ne Psychotherapie gebraucht :lol: )
das war jetzt nur meine persönliche Meinung! - am besten wie gesagt frag deinen Arzt

LG und gut Besserung Bert :mrgreen:
Bild
    Der Sommer ist die Jahreszeit in der es zu heiß ist
    das zu tun wofür es im Winter zu kalt war!


Zurück zu „Das Pneumothorax-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast