Maßnahmen nach OP????

Hauptforum - Tausche Dich hier mit anderen aus.
Sunny230501
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 1. Januar 1970, 02:00

Maßnahmen nach OP????

Beitragvon Sunny230501 » Freitag 27. Februar 2004, 23:11

Hallo Ihr Lieben!!

Mein Mann wurde in dieser Woche aufgrund eines Pneus am 17.02.2004 operiert. Die OP war am Dienstag, 24.02.04. Er solll nun ca. 10 Tage im KH bleiben. Muß ich neben einem Termin beim Lungenfacharzt noch irgendetwas in die Wege leiten für die Zeit nach dem KH ???? Therapeut oder so??? Was habt ihr, außer dem Gang zum Facharzt, nach der OP so gemacht???

Liebe Grüße

Sunny230501

Fire
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 346
Registriert: Freitag 4. Juli 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Maßnahmen nach OP????

Beitragvon Fire » Samstag 28. Februar 2004, 00:35

Also ich hab eigentlich nix gemacht. Ab und an mal ne Röntgenaufnahme der Lunge aber das war es dann schon.

Sunny230501
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 1. Januar 1970, 02:00

Maßnahmen nach OP????

Beitragvon Sunny230501 » Samstag 28. Februar 2004, 14:45

Hallo Fire und Danke für Deine Antwort!!!

Naja, ich mach mir da so meine Gedanken, weil mein Mann ja Postbote ist. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, daß er so schnell wieder voll belastbar ist :? :?: Das schlimmste für mich ist eigentlich, da zu stehen und zu wissen, daß ich ihm nicht helfen kann. Deshalb gereife ich im Moment nach jedem Strohhalm und versuche mich möglichst viel über die Krankheit und mögliche Therapiemaßnahmen zu informieren, daß ist ja leider das einzigste was ich tun kann :roll: .


Zurück zu „Das Pneumothorax-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast