Die Suche ergab 33 Treffer

von ias
Donnerstag 23. November 2017, 19:23
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Hallo aus Österreich
Antworten: 5
Zugriffe: 59

Re: Hallo aus Österreich

Danke Bianca :)
Luftmässig geht es mir soweit gut, mich plagt nur ganz häufig eine abnormale Müdigkeit, laut Lungenarzt kann diese aber nicht mehr mit dem Pneumothorax zusammenhängen.
Vielleicht befindet sich mein Körper jetzt wo die Lunge wieder entfaltet ist, ja auch in der Erholungsphase ;)
von ias
Donnerstag 23. November 2017, 19:19
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Bericht im Ärzteblatt
Antworten: 1
Zugriffe: 12

Re: Bericht im Ärzteblatt

Um keinen neuen Thread zu eröffnen, nutze ich hier die Gelegenheit und poste eine laufende Studie zum Thema Spontanpneumothorax:
http://wopp-studie.de/studiensynopse.html
von ias
Mittwoch 22. November 2017, 08:38
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: 4. Pneu und die Ursachenforschung
Antworten: 4
Zugriffe: 53

Re: 4. Pneu und die Ursachenforschung

Hallo Sanna,
wollte Dir noch diesen Link vorstellen:
http://www.endometriose-liga.eu/node/35907

Nur um Dir ein Fallbeispiel zu geben, dass eine Schwangerschaft trotz Pneuproblematik möglich ist. Manchmal blockiert uns ja das Unbewusste ;)
von ias
Mittwoch 22. November 2017, 08:26
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Hallo aus Österreich
Antworten: 5
Zugriffe: 59

Re: Hallo aus Österreich

Hallo Bianca, ich habe Deine Antwort gestern Abend gelesen ...oh man, mir fehlen noch immer die Worte...das ist wirklich heftig, was Du durch die Talkum-Spülung erlebt hast :shock: Jetzt kann ich Deine Ängste vor den sich nähernden Januar umso mehr verstehen. Was ich nicht verstehe, warum haben die ...
von ias
Dienstag 21. November 2017, 16:59
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: 4. Pneu und die Ursachenforschung
Antworten: 4
Zugriffe: 53

Re: 4. Pneu und die Ursachenforschung

Oh, ich dachte ein Mantelpneu betrifft die Lungenspitze. Nein, ich habe keine Kinder, aber viel Freude an meiner fast vierjährigen kleinen Nichte :) Das eine Drainage in der Schwangerschaft ungefährlich ist, habe ich bei meinen Recherchen aufgeschnappt. Am Schädligsten ist vielleicht die Strahlenbel...
von ias
Dienstag 21. November 2017, 12:11
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: 4. Pneu und die Ursachenforschung
Antworten: 4
Zugriffe: 53

Re: 4. Pneu und die Ursachenforschung

Hallo Sanna, Dich holt das Thema Pneumothorax ja auch immer wieder ein :( Ich war heute zur Nachkontrolle, einen kleinen Spalt von knapp 1 cm habe ich auch noch und der Doc meinte, es könnte ein chronischer Pneu z.B. durch die OPs (hatte schon zwei) bleiben. Vielleicht hat Deine Lungenspitze durch N...
von ias
Dienstag 21. November 2017, 11:52
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Hallo aus Österreich
Antworten: 5
Zugriffe: 59

Re: Hallo aus Österreich

Hallo Bianca, kann Deine psychische Belastung und Angst vor einem erneutem Pneu gut verstehen. Ich hatte in diesem Jahr vor Kurzem meinen zweiten Rezidiv auf der rechten Seite und so langsam nervt es einfach :roll: Was mir hilft, ist im "hier und jetzt" zu leben und versuchen mich abzulenk...
von ias
Mittwoch 15. November 2017, 13:03
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Mitten im Verarbeitungsprozeß ;)
Antworten: 30
Zugriffe: 673

Re: Mitten im Verarbeitungsprozeß ;)

Ich freu mich so, bin wieder gut zuhause angekommen :)
von ias
Dienstag 14. November 2017, 20:07
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Mitten im Verarbeitungsprozeß ;)
Antworten: 30
Zugriffe: 673

Re: Mitten im Verarbeitungsprozeß ;)

Ich habe mich gegen eine chemische Pleurodese entschieden.
Wenn die Lunge stabil bleibt, kann ich morgen nach Hause.
von ias
Montag 13. November 2017, 17:24
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Mitten im Verarbeitungsprozeß ;)
Antworten: 30
Zugriffe: 673

Re: Mitten im Verarbeitungsprozeß ;)

Mir wurde eine Behandlung mit (ich glaube) dem Antibiotikum "Doxycyclin" empfohlen. Es wären wohl drei Behandlungseinheiten unter Narkose, weil die dadurch ausgelöste Entzündung Schmerzen verursacht. Man hat mir auch angeboten, die Drainage ohne Behandlung zu entfernen, vermutet aber, dass...
von ias
Samstag 11. November 2017, 23:18
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Mitten im Verarbeitungsprozeß ;)
Antworten: 30
Zugriffe: 673

Re: Mitten im Verarbeitungsprozeß ;)

Ja bin in Grosshansdorf.
von ias
Freitag 10. November 2017, 17:31
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Mitten im Verarbeitungsprozeß ;)
Antworten: 30
Zugriffe: 673

Re: Mitten im Verarbeitungsprozeß ;)

Ja stimmt, bin eigentlich ganz entspannt, könnte mir aber ganz schnell 'nen Kopp machen: Von wegen, was wird nun werden, welche Behandlung schlagen sie vor, wird es dann endlich halten usw. Heute wurde ich nochmal geröntgt, der Pneu war nochmal wieder größer, sodass sie mir die Legung einer Drainage...
von ias
Donnerstag 9. November 2017, 22:02
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Mitten im Verarbeitungsprozeß ;)
Antworten: 30
Zugriffe: 673

Re: Mitten im Verarbeitungsprozeß ;)

Danke für eure Antworten, dass bestätigt mich nochmal, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.
Mein Lungenarzt hat mich für morgen in Grosshansdorf angemeldet.
von ias
Mittwoch 8. November 2017, 21:07
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Hallo aus Erfurt
Antworten: 139
Zugriffe: 10733

Re: Hallo aus Erfurt

Hallo Maria,

ich muss mich gerade wieder mit möglichen Behandlungsformen auseinandersetzen, vielleicht schaust Du ja doch nochmal vorbei und liest meine Nachfrage, wie es Dir nach der Talkumbehandlung geht.

Liebe Grüße
Ija
von ias
Mittwoch 8. November 2017, 17:55
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Mitten im Verarbeitungsprozeß ;)
Antworten: 30
Zugriffe: 673

Re: Mitten im Verarbeitungsprozeß ;)

Hallo Kiki, ich war heute früh beim Lungenfacharzt und wurde dort geröngt. Ich musste dem Arzt unterschreiben, dass ich auf eigene Verantwortung nach Hause gehe. Zählst Du ein Krankenhaus mit thoraxchirurgischen Abteilung auch zu einem gewöhnlichen Krankenhaus. Wie bereits geschrieben fühlte ich mic...

Zur erweiterten Suche