Die Suche ergab 192 Treffer

von kiki
Freitag 28. Oktober 2016, 20:44
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Urlaub nach OP
Antworten: 10
Zugriffe: 1252

Re: Urlaub nach OP

So, wir waren im Urlaub und es war toll!!!
von kiki
Freitag 28. Oktober 2016, 20:41
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Hallo
Antworten: 12
Zugriffe: 1351

Re: Hallo

Hallo larafee,

Woher weißt du denn, dass du noch einen Pneu hast?
Wurdest du denn überhaupt schon mal behandelt? Hattest du mal eine Drainage?
Ich denke immer noch, dass eine gute thoraxchirurgen die richtige Station ist und nicht der Pneumologe.

LG
von kiki
Sonntag 9. Oktober 2016, 16:46
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Hallo aus Dortmund
Antworten: 2
Zugriffe: 794

Re: Hallo aus Dortmund

Hallo, Mich wundert, dass nicht einfach bei deiner Vorgeschichte ein thoraxröntgen stattgefunden hat! Ich bin auch jemand, der länger mit kollabierter Lunge durch die Gegend gelaufen ist, wenn man ansonsten gesund ist, kippt man auch nicht sofort um. Da erzählen die Ärzte teilweise wirklich Blödsinn...
von kiki
Freitag 7. Oktober 2016, 20:15
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Urlaub nach OP
Antworten: 10
Zugriffe: 1252

Re: Urlaub nach OP

Ja, das liest sich gruselig.

Ich hab mich trotz allem jetzt im kkh und bei den thoraxchirurgen dort sehr gut aufgehoben gefühlt
von kiki
Freitag 7. Oktober 2016, 13:19
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Urlaub nach OP
Antworten: 10
Zugriffe: 1252

Re: Urlaub nach OP

Gestorben?

Ich hatte ja 2011 schon ne pleurodese rechts und war eigentlich bedient.
Dann gehört man zu den paar Prozent die ein rezidiv bekommen, freundet sich mit einer erneuten OP an und bekommt dann keine 12h später eröffnet, dass man einen hämatothorax hat und wieder Unters Messer muss.
von kiki
Freitag 7. Oktober 2016, 11:29
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Urlaub nach OP
Antworten: 10
Zugriffe: 1252

Re: Urlaub nach OP

Danke Eve,

Ja, mein HB war nach der 2. OP bei 5,7. ich hab ne Transfusion bekommen und nehme seither Eisentabletten. Mittlerweile ist der HB wert wieder bei 10,2.

Ich sage es dir, solche blöden Komplikationen bei einer VATS braucht kein Mensch!
von kiki
Freitag 7. Oktober 2016, 08:29
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Urlaub nach OP
Antworten: 10
Zugriffe: 1252

Re: Urlaub nach OP

Meine Ärzte sagen, ich solle fahren.
Schmerzen habe ich fast keine mehr.
Probleme bereitet mir, dass ich so schlapp bin. Hatte bei der OP 2l Blut verloren und brauchte eine 2. OP und eine Bluttransfusion.
von kiki
Freitag 7. Oktober 2016, 07:49
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Urlaub nach OP
Antworten: 10
Zugriffe: 1252

Urlaub nach OP

Guten Morgen,
wir haben bereits vor Monaten Urlaub gebucht. Eine Woche Holland (400km von uns) mit Freunden.
Meine OP nach Rezidiv mit pleurektomie und mechanischer pleurodese rechts war vor 4 Wochen.
Fit bin ich noch nicht...
Ist Urlaub ok? Ich muss da nicht viel machen...

LG
von kiki
Montag 3. Oktober 2016, 11:43
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Druck im Thorax
Antworten: 14
Zugriffe: 1796

Re: Druck im Thorax

Das erinnert mich ein wenig an mich. Ich hatte auch Beschwerden, fühlte mich nicht gut. Aber ich und meine Hausärztin dachten, nach der OP von 2011 würde da nichts mehr passieren. Pustekuchen. Erst ein kleines rezidiv, dass nur mit Sauerstoff behandelt wurde, dann 10 Tage später die komplette Ablösu...
von kiki
Sonntag 2. Oktober 2016, 17:14
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Guten Abend
Antworten: 1
Zugriffe: 747

Re: Guten Abend

Hallo Heiko, Ich verstehe dich gut. Meinen ersten Pneu hatte ich 2011 und wurde direkt operiert. Danach hat es lange gedauert, bis mein Kopf damit klar kam... irgendwann ging es. Tja, und jetzt im August hatte ich ein rezidiv, trotz OP und musste ein 2. mal Unters Messer... Komischerweise hab ich je...
von kiki
Sonntag 2. Oktober 2016, 17:09
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Druck im Thorax
Antworten: 14
Zugriffe: 1796

Re: Druck im Thorax

Hast du denn Beschwerden?
Ich würde in eine gute thorax Chirurgie gehen und mich beraten lassen.
Wie groß ist der Pneu denn?
Ich vermute, wenn du ihn schon länger hast, wirst du um eine OP nicht herum kommen.
von kiki
Samstag 1. Oktober 2016, 17:07
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Op nach spontanpneu
Antworten: 20
Zugriffe: 1918

Re: Op nach spontanpneu

Was kam bei deinem Termin heraus?
von kiki
Samstag 1. Oktober 2016, 16:45
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Druck im Thorax
Antworten: 14
Zugriffe: 1796

Re: Druck im Thorax

Du hast dauerhaft einen spitzenpneu?
Damit hätten mich die thoraxchirurgen nicht laufen lassen, zumal das lungengewebe dort nicht richtig belüftet wird und sich Entzündungen bilden können
von kiki
Dienstag 27. September 2016, 21:05
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Op nach spontanpneu
Antworten: 20
Zugriffe: 1918

Re: Op nach spontanpneu

Ich stimme natsu zu.
Bei mir war es anders, ich landete immer akut im Kkh und bin auch beide Male sofort operiert worden.
Auf dem CT sah man bei mir im übrigen auch nie was...

Das richtige Kkh ist absolut wichtig. Ich würde auch nur noch zum absoluten Spezialisten gehen.
von kiki
Dienstag 27. September 2016, 21:00
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Op nach spontanpneu
Antworten: 20
Zugriffe: 1918

Re: Op nach spontanpneu

Dann warte das Gespräch mal ab.
Du musst ja nichts übers Knie brechen.

Zur erweiterten Suche