Die Suche ergab 10 Treffer

von noma1984
Montag 12. September 2016, 09:20
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Pneumothorax und MRT
Antworten: 3
Zugriffe: 556

Pneumothorax und MRT

Hallo an Alle :) Ich habe nur eine kleine Frage. Mein Pneu ist nun schon 8 Jahre her. Damals wurde eine Pleurektomie/Pleurodese durchgeführt. Nun bin ich morgen wegen einer anderen Sache beim MRT. Wisst ist, ob das Material in der Lunge MRT-tauglich ist?? Im KH konnte man mir nicht weiterhelfen, wei...
von noma1984
Mittwoch 25. April 2012, 19:01
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Langstreckenflug 6 Wochen nach Pleurektomie
Antworten: 3
Zugriffe: 2636

Re: Langstreckenflug 6 Wochen nach Pleurektomie

Hallo Paula, deine Angst kann ich gut nachvollziehen, weil es bei mir genauso war. Ich bin 7 Wochen nach der OP Langstrecke geflogen (mit 3 Mal umsteigen). Vor dem Flug habe ich meinen damals operierenden Arzt gefragt, ob ich fliegen darf. Er gab mir grünes Licht. Da aber eine Meinung nicht reicht, ...
von noma1984
Samstag 12. Februar 2011, 15:42
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Flugreise???
Antworten: 21
Zugriffe: 8169

Re: Flugreise???

Hallo Susanne, deine Frage bzw. Angst kann ich gut nachvollziehen. Ich bin 10 Wochen nach meinem operierten Pneu wieder Langstrecke geflogen, insgesamt habe ich nach meinem Pneu 18 Flüge hinter mir und alle sind gut gegangen. Ich habe zwei Lungenärzte und einen Hausarzt gefragt, ob ich fliegen kann,...
von noma1984
Mittwoch 14. April 2010, 21:21
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Albtraum ohne Ende
Antworten: 24
Zugriffe: 3728

Re: Albtraum ohne Ende

Hallo Moni, so wie eve schon sagte, kann es sein, dass dein Sohn einen Bluterguss hat. Ich hatte auch im unteren Bereich der Lunge Schmerzen und jedes Mal, wenn ich tief eingeatmet habe, hat es geknirscht. Bei mir war es auch ein Bluterguss. Man sieht es sogar auf dem Röntgenbild.... Weiterhin gute ...
von noma1984
Donnerstag 22. Oktober 2009, 16:41
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Lungenüberblähung
Antworten: 17
Zugriffe: 6101

Re: Lungenüberblähung

Hallo, ich hatte auch einen Pneu auf Grund von Bullaes und im Nachhinein wurde auch eine Lungenüberblähung und eine beginnende COPD festgestellt. Von einem Lungenemphysem war aber nie die Rede. Mein Lungenarzt sagte aber, dass die Überblähung besser wird, wenn ich mit dem Rauchen aufhöre, denn er sa...
von noma1984
Montag 17. August 2009, 16:01
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Schwanger werden trotz Pneutmothorax
Antworten: 6
Zugriffe: 1403

Re: Schwanger werden trotz Pneutmothorax

Hallo Sandy, ich habe zwar noch keine Kinder aber die Frage habe ich mir und auch meiner Frauenärztin gestellt. Meine Ärztin sieht keine Probleme. Es könnte nur sein, dass man in den letzten Wochen Luftnot bekommt. Da ich noch mehrere große Blasen auf der einen Seite habe, stell ich mir eine normale...
von noma1984
Samstag 23. Mai 2009, 12:56
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Re: Krankheitsbilder - Zusammenhang?
Antworten: 14
Zugriffe: 2486

Re: Krankheitsbilder - Zusammenhang?

@ laser: nein ich habe leider noch nicht aufgehört mit dem Rauchen aber mir wurde dringend dazu geraten aber ist echt schwer das Rauchen aufzugeben.....aber ich hab mir schon Tabletten besorgt (Champix)....die sollen echt gut sein und helfen aber trotzdem muss ich es wollen.....beim nächsten Motivat...
von noma1984
Freitag 22. Mai 2009, 19:02
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Re: Krankheitsbilder - Zusammenhang?
Antworten: 14
Zugriffe: 2486

Re: Krankheitsbilder - Zusammenhang?

Hallo :) also bei mir wurde im Nachhinein noch eine COPD und ein Lungenemphysem festgestellt aber die COPD kommt eher vom Rauchen aber ich glaube auch nicht, dass ich deswegen den Pneu bekommen habe aber bei mir war etwas anderes komisch..... Vor dem Pneu hatte ich mehrere Jahre ab und zu (vielleich...
von noma1984
Montag 15. Dezember 2008, 19:44
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Schmerzen seit dem wintereinbruch
Antworten: 6
Zugriffe: 2452

Re: Schmerzen seit dem wintereinbruch

Hallo Butterblume, mein erster Pneu ist jetzt genau 3 Monate her und ich habe immer noch einige Beschwerde aber mein Lungenarzt sagte, dass es normal ist. In einem anderen Beitrag habe ich gelesen, dass jemand nach 3 Jahren immer noch nicht Beschwerdefrei ist. Wenn ich lange in der Kälte bin, habe i...
von noma1984
Montag 24. November 2008, 18:39
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Engmaschige Kontrolle nach OP nötig?
Antworten: 3
Zugriffe: 968

Re: Engmaschige Kontrolle nach OP nötig?

Hallo, ich hatte meinen ersten Pneu vor 2 Monaten. Mir wurde auch nicht gesagt, dass es danach noch beobachtet werden muss aber ich bin trotzdem zum Lungenarzt gegangen. Der schickte mich auch gleich zum CT, wo festgestellt wurde, dass ich auf der anderen Seite auch einige große Bläschen habe, die i...

Zur erweiterten Suche