Die Suche ergab 21 Treffer

von hobbydoc
Freitag 22. Oktober 2004, 20:16
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: zweiteingriff
Antworten: 4
Zugriffe: 1231

zweiteingriff

danke für die aufmunterung-)
von hobbydoc
Montag 18. Oktober 2004, 17:46
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Spontanpneus bis zu welchem Lebensalter?
Antworten: 15
Zugriffe: 3676

Spontanpneus bis zu welchem Lebensalter?

hallo chrissi.
erster und hoffentlich einziger pneu mit 32.... passe mit 189cm und 83kg voll in die risikogruppe!
gruss hobbydoc
von hobbydoc
Montag 18. Oktober 2004, 17:37
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: zweiteingriff
Antworten: 4
Zugriffe: 1231

zweiteingriff

hallo alle, werde mitte november ein zweites mal operiert, um die noch vorhandene (und gewachsene) Bullae auf meinem rechten flügel raus-zu-tackern. die verklebung bei der ersten o.p. vor 1 jahr hat es doch nicht gebracht! -ist der 2 eingriff leichter wegzustecken? -wird auf jedenfall wieder diese b...
von hobbydoc
Montag 18. Oktober 2004, 17:24
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Wie lange wart Ihr Krankgeschrieben?
Antworten: 35
Zugriffe: 25184

Wie lange wart Ihr Krankgeschrieben?

6 wochen. dann überstunden und resturlaubnochmal 8 wochen frei...
von hobbydoc
Samstag 11. September 2004, 12:10
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Ursachenforschung/Musik
Antworten: 23
Zugriffe: 5260

Ursachenforschung/Musik

hallo cath,
ich denke mein pneu hatte auch nicht´s mit musik zu tun, aber auf jedenfall ein intressanter aspekt...
mfg hobbydoc
von hobbydoc
Sonntag 15. August 2004, 13:49
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Wieviel Röntgenbilder und CTs habt ihr mittlerweile
Antworten: 5
Zugriffe: 1836

Wieviel Röntgenbilder und CTs habt ihr mittlerweile

hi anett. bei 10 tagen krankenhaus, 2x röntgen/tag, 1 aufnahme beim lungenarzt, 1 kontroll ct nach 3 monaten. 1 weiteres ct vor der nächsten op, dann wieder 2x/TAG für 10 tage. dann wieder kontroll ct...... viel zu viel wenn du mich frägst. ich bin in einem 50% alternativen haushalt aufgewachsen und...
von hobbydoc
Mittwoch 11. August 2004, 18:48
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: 1. Spontanpneu
Antworten: 4
Zugriffe: 2461

1. Spontanpneu

hallo silke. meine ärztin hatte mich direkt auf verspannung behandelt und dann nach hause geschickt. hatte 3 wochen gedauert, bis endlich eine aufnahme mit exakter diagnose gemacht wurde. zwischenzeitlich normale körperliche arbeit, fahrrad fahren, aikido training...! schau dir meine ersten 2 beiträ...
von hobbydoc
Samstag 19. Juni 2004, 17:54
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: pneu + fliegen
Antworten: 4
Zugriffe: 1318

pneu + fliegen

hallo tom, mir wurde vom lungenarzt gesagt, ich muss nach der o.p. 3 monate warten, bis ich wieder in den flieger darf. der operareur selbst meinte auch, fliegen wäre kein prob. ich glaube lieber dem spezielisten. mein flug wäre auch nur über den ärmelkanal gegangen. bin dann mit dem zug gefahren......
von hobbydoc
Donnerstag 10. Juni 2004, 19:11
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Einam mehr
Antworten: 3
Zugriffe: 1079

Einam mehr

wie lange ( in tagen) hattest du nach dem auftreten der symptome gewartet, bis du zum arzt bist, und wie lange hat er für die diagnose gebraucht? hatte er schon vor dem röntgen den pneu verdacht, hat er öfter pneu"opfer"? würde mich intressieren, weils bei mir 3 wochen gedauert hat...
gruss hobbydoc
von hobbydoc
Dienstag 18. Mai 2004, 21:12
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Habe Angst vo zweitem Pneu
Antworten: 29
Zugriffe: 7643

Habe Angst vo zweitem Pneu

hallo maximus, mir wurde im letzten november ein schlauch gelegt. dabei wurde ich örtlich betäubt. d.h. die teilnarkose wurde schicht für schicht bis zum rippenfell (oder so) gespritz. dann habe ich nur den ersten schnitt mit dem skallpell gemerkt und wurde sofort nochmal nachgespritzt. danach hatte...
von hobbydoc
Donnerstag 15. April 2004, 18:02
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: [b]Fragen & (meine) Antworten[/b]
Antworten: 14
Zugriffe: 3417

[b]Fragen & (meine) Antworten[/b]

uuuups, da war doch die error meldung...
naja, jetzt sind halt zwei versionen im netz. kann nur hoffe das z.b. medezinern keine solche leichtsinnfehler unterlaufen.....
von hobbydoc
Donnerstag 15. April 2004, 17:58
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: [b]Fragen & (meine) Antworten[/b]
Antworten: 14
Zugriffe: 3417

[b]Fragen & (meine) Antworten[/b]

hallo an alle beteiligten, erst mal tief durchatmen, wir sollten alle froh sein es zu können... zur klarstellung ich wollte keine falschen ratschläge geben, sonder zum eigenverantwortlichen denken auffordern. homöopaten und heilpraktiker ersetzen nie bedingungslos die schulmedezin. aber sie können b...
von hobbydoc
Donnerstag 15. April 2004, 17:51
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: [b]Fragen & (meine) Antworten[/b]
Antworten: 14
Zugriffe: 3417

[b]Fragen & (meine) Antworten[/b]

hallo an alle beteiligten, erst mal tief durchatmen, wir sollten alle froh sein es zu können... zur klarstellung homöopaten und heilpraktiker ersetzen nie bedingungslos die schulmedezin. aber sie können beträchtlich unterstützend helfen. wer gegenteiliges sagt, weis nicht, wovon er/sie redet. über d...
von hobbydoc
Freitag 5. März 2004, 11:19
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Röntgen-Verstrahlung?
Antworten: 6
Zugriffe: 2282

Röntgen-Verstrahlung?

hallo efiriel , ich teile deine sorge,und wollte mich deswegen schon bei der ersten untersuchung gar nicht röntgen lassen...auch hatte sich herausgestellt, das spritzen eines radioaktiven kontrastmittels beim ct war gar nicht nötig und ist nur, weil ich nachfragte, unterblieben! wenn du die ärtzte f...
von hobbydoc
Freitag 27. Februar 2004, 16:14
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: my story!
Antworten: 6
Zugriffe: 2007

my story!

hallo newbie danke für die empfehlung für gauting. aber wenn die so gut sind, woher rühren die schmerzen? sind das die äusserlichen oder innerlichen vernarbungen? ich habe oft das gefühl, der letzte schlauch steckt noch in der brust! anscheinend ist das so, je härter die vernarbung um so schmerz... ...

Zur erweiterten Suche