Die Suche ergab 9 Treffer

von Malikah
Donnerstag 23. Februar 2012, 21:19
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Wie lange wart ihr Krankgeschrieben nach OP?
Antworten: 6
Zugriffe: 5133

Re: Wie lange wart ihr Krankgeschrieben nach OP?

Hallo Alex, wie lange man Krank geschrieben wird kann man so generell nicht sagen. Bei einigen heilt es schneller als bei anderen. Da ist jeder Mensch unterschiedlich. Auch spielt der Beruf oder die Beschäftigung danach eine Rolle. Schreibtischarbeit ist in den meisten Fällen eher wieder zu betreibe...
von Malikah
Dienstag 8. November 2011, 22:42
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Wie lange wart Ihr Krankgeschrieben?
Antworten: 35
Zugriffe: 25181

Re: Wie lange wart Ihr Krankgeschrieben?

Hallo Thomas, was realistisch ist kann dir da keiner sagen. Jeder Körper reagiert anderster und du scheinst ja da auch einiges mit gemacht zu haben. Ich selbst hab bis zu 4 Wochen nach der Op noch Schmerztabletten genommen. Dies aber zum grossen Teil auch auf anraten meiner Hausärztin wegen Verhinde...
von Malikah
Donnerstag 22. September 2011, 22:57
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Schmerzen abhängig von Seite?
Antworten: 6
Zugriffe: 3228

Re: Schmerzen abhängig von Seite?

Ich kann mich an keine Schmerzen erinnern. Meine erste Bekanntschaft mit dem Pneu (Rechte Seite, Tag darauf auch linke Seite)hab ich nach einer amulanten OP machen dürfen. Nachdem ich kurz nach dem aufwachen aufs stille Örtchen musste. Beim Rückweg zu meinem Bett dachte ich ich sterbe als ich keine ...
von Malikah
Montag 8. August 2011, 12:15
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Wenn auf beiden Seiten ein Pneu auftritt..
Antworten: 2
Zugriffe: 826

Re: Wenn auf beiden Seiten ein Pneu auftritt..

Ja ist denke ich mir sehr gut möglich. Hatte selbst innerhalb von wenigen Stunden Pneus auf beiden Seiten. War zum Glück zu dem Zeitpunkt wegen einer Amulanten Op im Krankenhaus. Hab sogar das Gefühl, dass die fast gleichzeitig waren, da ich innerhalb von kurzer Zeit einen so extremen Sauerstoffmang...
von Malikah
Mittwoch 12. Januar 2011, 18:34
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: pneu oder nicht?
Antworten: 7
Zugriffe: 2673

Re: pneu oder nicht?

Schmerzen musst du nicht haben. Lass dir Schmerzmittel geben, egal ob nur Drainage oder OP. Schmerzen bringen dich nur dazu eine Schonatmung anzunehmen, was bei der Genesung auch nicht das sinnvollste ist. Hab selbst von anfang an richtige Schmerzmittel (auch die 7 Tage wo ich nur ne Drainage hatte)...
von Malikah
Donnerstag 6. Januar 2011, 13:08
Forum: Krankenhäuser und Kliniken
Thema: Uniklinikum Gießen / Marburg
Antworten: 0
Zugriffe: 1573

Uniklinikum Gießen / Marburg

Bereich: Lungen- /Thoraxchirugie Pflegepersonal: Sehr freundlich, hilfsbereit soweit die Zeit zu lässt. Leider zu wenig Pflegekräfte so das ab der Mittagszeit grosser Stress entsteht. Ärzte: Freundlich, aber immer in zeitnot. Wenig Gelegenheit mal in ruhe mit ihnen zu sprechen Zimmer: Hell und freun...
von Malikah
Donnerstag 6. Januar 2011, 12:50
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Pneu mit folgenden Panikattacken
Antworten: 44
Zugriffe: 9167

Re: Pneu mit folgenden Panikattacken

Ich hab das Gefühl, dass die Ärzte da selbst nicht viel wissen. Sie können Lunge wieder gerade biegen, aber wenns um Fragen wie: Was könnte die Ursache sein gibts von denen nur ein grosses Fragezeichen sobald man nicht in das allgemeine Schema passt. Das meiste was ich über die Sache weiss hab ich e...
von Malikah
Mittwoch 5. Januar 2011, 00:58
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Pneu mit folgenden Panikattacken
Antworten: 44
Zugriffe: 9167

Re: Pneu mit folgenden Panikattacken

Hallo Joakim, hab erst vor kurzem meine zweite OP über mich ergehen lassen müssen und kann dich vielleicht ein wenig beruhigen. Wie lange wird man ungefähr damit im KH liegen? In dem Krankenhaus wo ich lag sind es nach einer OP 1 Woche die man da bleiben muss. Danach wird man nach Hause gejagd ;) Gu...
von Malikah
Donnerstag 15. Mai 2008, 23:04
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Re: Schnelle Operation bei 1. Pneu?
Antworten: 6
Zugriffe: 1830

Re: Schnelle Operation bei 1. Pneu?

Hallo Nette, hatte den Sportanpeu Anfang des Jahres auf beiden Seiten zur gleichen Zeit und wurde nach einer Woche auf der einen Seite operiert. Ich muss sagen, dass es erst nach der OP mit mir wieder richtig bergauf ging. Vorher wurde ich zum grössten Teil mit Schmerzmitteln ruhig gehalten. *grumme...

Zur erweiterten Suche