Die Suche ergab 17 Treffer

von P@uli
Mittwoch 4. August 2004, 09:57
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Erbitte Inofs zur VATS Pleurodese
Antworten: 12
Zugriffe: 3808

Erbitte Inofs zur VATS Pleurodese

Hi Uli, danke für die Info. Ich hab ja keinerlei Blasen, deshalb kann auch nichts entfernt werden. Bei mir soll das ganze Rippenfell aufgerauht werden. Wurde bei dir nur eine Stelle wo die Blasen waren aufgerauht oder insgesamt alles. Wo bist du denn operiert worden. Das mit dem Morphin haben sie m...
von P@uli
Dienstag 3. August 2004, 09:42
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Erbitte Inofs zur VATS Pleurodese
Antworten: 12
Zugriffe: 3808

Erbitte Inofs zur VATS Pleurodese

Hallo Anett, bei mir war es auch je 1 x links und rechts eine normale minimale invasive OP mit allem was so dazugehört, Bläschen entfernen, aufrauen usw. Die Schmerzen danach waren eigentlich erträglich, ich bekam Parkemed und die reichten vollkommen aus. Mit Morphin musste ich zu keiner Zeit behand...
von P@uli
Donnerstag 29. Juli 2004, 12:29
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Angst nach 1. Pneu! Hilfe!!!
Antworten: 14
Zugriffe: 3144

Angst nach 1. Pneu! Hilfe!!!

hmm, forgot

Paulenz,
wenn du noch mehr über meine Geschichte erfahren möchtest, dann schau mal hier:

http://mitglied.lycos.de/dwilms/forum/v ... highlight=
von P@uli
Donnerstag 29. Juli 2004, 12:18
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Angst nach 1. Pneu! Hilfe!!!
Antworten: 14
Zugriffe: 3144

Angst nach 1. Pneu! Hilfe!!!

Hallo P@uli, du hattest auch nen Pneu und rauchst??? Hast du ne op hinter Dir??? Wenn ja, hast du auch noch innen und außen Narbenschmerzen??? Ich habe nach meinem zweiten Pneu 7. Monate nicht geraucht und habe wieder angefangen... (LEIDER) Würde zu gern wieder damit auf hören.... L.G. Hallo Paulen...
von P@uli
Mittwoch 28. Juli 2004, 22:50
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Angst nach 1. Pneu! Hilfe!!!
Antworten: 14
Zugriffe: 3144

Angst nach 1. Pneu! Hilfe!!!

Wahnsinn, da kaufst du dir die Zigaretten um teures Geld und was passiert ? Die Nichtraucher rauchen einfach mit ohne das sie einen Cent bezahlt hätten. Nun so kommt man auch in den Genuss einer oder mehrerer Zigaretten. Schnorren nennt man das in meiner Gegend. Ich hoffe ja doch, dass bald alle, di...
von P@uli
Donnerstag 25. März 2004, 19:01
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Angst vor Pleurodese - eure Meinung?
Antworten: 2
Zugriffe: 1580

Angst vor Pleurodese - eure Meinung?

Hallo, also meine Lungen wurden gleich nach bei der OP angeklebt (ich hoffe dich richtig verstanden zu haben) meine Atmung war aber deshalb nicht eingeschränkt und Schmerzen habe ich auch nicht (ausgenommen die Narbenschmerzen ab und zu). Nun und einen Pneu hatte ich seither auch keinen mehr (1.Pneu...
von P@uli
Samstag 6. März 2004, 12:17
Forum: Aktuelles
Thema: Wer hatte nach der OP einer Seite noch einen Pneu auf der An
Antworten: 6
Zugriffe: 7251

Wer hatte nach der OP einer Seite noch einen Pneu auf der An

Ich hatte nach ca 5 Jahren nach der ersten OP (links)auf der rechten Seiten einen Pneu. Bevor du dich aber verückt machst solltest du einen Arzt aufsuchen um dieses blubbern abklären zu lassen, sollte da wirklich etwas sein muss es nicht notwendigerweise wieder ein Pneu sein.

Alles Gute

P@uli
von P@uli
Dienstag 2. März 2004, 19:59
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Ende der Schmerzen in Sicht??
Antworten: 2
Zugriffe: 1579

Ende der Schmerzen in Sicht??

Hallo, mir geht es ähnlich wie golfeinz, ich spüre meine Narben auch bei fast jeden Wetterwechsel (OP August 2002) ausserdem habe ich im Brustbereich noch an einigen Stellen ein Taubheitsgefühl und beim atmen habe ich einen Widerstand. Nun mein Arzt meinte das ist normal und bis sich die Nerven, wel...
von P@uli
Dienstag 17. Februar 2004, 00:11
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: x
Antworten: 9
Zugriffe: 2641

Gefahr eines erneuten Pneus?

also meinen 2. Pneu (links) hatte ich nach ca 6 Jahren, Ich denke dass es nicht so einfach ist einen Pneu vorherzusehen. Am besten ist: Lebe dein Leben und lasse es einfach auf dich zukommen. Ich weiss dass ist so einfach gesagt, doch du kannst einfach nichts dagegen tun. Wenn der Pneu kommt dann ko...
von P@uli
Dienstag 10. Februar 2004, 19:45
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: 4 Wochen nach Entlassung wieder mehr Luftnot
Antworten: 4
Zugriffe: 1673

4 Wochen nach Entlassung wieder mehr Luftnot

Hallo ! Zum Thema Schmerzen, im Narbenbereich, kann ich berichten, dass 1 Patient von 300 hat vom Drainageschlauch einen Nervenschaden davongetragen. Bei Bedarf könnt Ihr mehr Infos von mir bekommen. itdsign hmm beschreibe mal bitte wie bei so einem Nervenschaden die Symptome ausschauen. Ich habe n...
von P@uli
Mittwoch 21. Januar 2004, 21:35
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Gehöre nun auch zu den Leidensgenossinnen
Antworten: 14
Zugriffe: 4784

Gehöre nun auch zu den Leidensgenossinnen

Hier sind nun schon einige Leute aus der Regin, die einen Pneumothorax hatten. Ich habe bis jetzt Betroffene aus Plauen, Zwickau, Chemnitz, Chemnitzer Land und Reichenbach entdeckt ... muss wohl an der sächsischen Luft liegen... :P 8) Was haltet ihr an dieser Stelle von einem treffen der Betroffene...
von P@uli
Mittwoch 21. Januar 2004, 21:35
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Gehöre nun auch zu den Leidensgenossinnen
Antworten: 14
Zugriffe: 4784

Gehöre nun auch zu den Leidensgenossinnen

Hier sind nun schon einige Leute aus der Regin, die einen Pneumothorax hatten. Ich habe bis jetzt Betroffene aus Plauen, Zwickau, Chemnitz, Chemnitzer Land und Reichenbach entdeckt ... muss wohl an der sächsischen Luft liegen... :P 8) Was haltet ihr an dieser Stelle von einem treffen der Betroffene...
von P@uli
Mittwoch 21. Januar 2004, 21:22
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Ein paar Tipps für Krankenhäuser
Antworten: 15
Zugriffe: 4560

Ein paar Tipps für Krankenhäuser

Wie gesagt, das einzige was man spürt ist ein starker Druck, wie wenn einen jemand vom Tisch runterschieben will, aber ansonsten garnix. hmm OK, aber nur örtliche Betäubung scheint mir doch etwas zu wenig, vorallem ist ja das Schmerzempfinden eines jeden Menschen anders. Ich jedenfalls würde es lei...
von P@uli
Dienstag 20. Januar 2004, 21:39
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Ein paar Tipps für Krankenhäuser
Antworten: 15
Zugriffe: 4560

Ein paar Tipps für Krankenhäuser

Die Risiko ärmste Methode ist lokale Betäubung + Schlafmittel, man bekommt nix mit und Ruhe ist Also ich muss schon verwundert feststellen das bei euch die Drainage "nur" unter örtlicher Betäubung gemacht wurde. Schmerzvermeidung ist wohl für manche Ärzte in Deutschland ein Fremdwort. Mir wurde die...
von P@uli
Donnerstag 6. November 2003, 00:05
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Meine Pneu's
Antworten: 2
Zugriffe: 1532

Meine Pneu's

ach ja bevor ich es vergesse, die Probleme, das Pneus nicht oder erst später erkannt werden, kann ich nicht so recht nachvollziehen, da hier in Wien, jeder behandelnder Arzt sofort erkannt hat, das es sich um einen Pneu handelte. Ich denke nicht das unsere Ärzte besser sind als in Deutschland, auf d...

Zur erweiterten Suche