Die Suche ergab 14 Treffer

von ducky123
Sonntag 5. Juni 2005, 08:13
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: kann mir jemand helfen
Antworten: 29
Zugriffe: 6864

kann mir jemand helfen

hey tommy
vielen dank für deine tips
ich werde sie an seine eltern weiterleiten
von ducky123
Samstag 4. Juni 2005, 22:23
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: kann mir jemand helfen
Antworten: 29
Zugriffe: 6864

kann mir jemand helfen

es ist keine spezielle lungenklinik.
naja...vorhin hat er angerufen un ich soll morgen zu ihm. ich hoffe wirklich das alles wieder irgendwann vorbei ist.
von ducky123
Samstag 4. Juni 2005, 08:40
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: kann mir jemand helfen
Antworten: 29
Zugriffe: 6864

kann mir jemand helfen

es mag sein, dass er das alle snur macht, weil er völlig depressiv ist. trotzdem weiß ich nicht mehr was ich tun soll. :cry:
von ducky123
Samstag 4. Juni 2005, 00:42
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: kann mir jemand helfen
Antworten: 29
Zugriffe: 6864

kann mir jemand helfen

naja....das ist das letzte mal das ich hier was schreibe. da ich keine neue information mehr bringen kann, da mein freund heute mit mir schluss gemacht hat.
trotzdem nochmal herzlichen dank an alle
von ducky123
Freitag 3. Juni 2005, 12:37
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: kann mir jemand helfen
Antworten: 29
Zugriffe: 6864

kann mir jemand helfen

naja...das mit dem aufmuntern würd eich ja gerne machen, aber er will mich ja nicht mehr sehen und wenn ich ihn dann mal anrufe,weil ich auch einfach mal wissen möchte wie es ihm geht...sagt er geht schon und legt auf.
von ducky123
Donnerstag 2. Juni 2005, 14:36
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: kann mir jemand helfen
Antworten: 29
Zugriffe: 6864

kann mir jemand helfen

mir helfen eure antworten auch. zumal sich die ganze sache jetzt noch geändert hat, da mein freund mich nicht mehr sehen will und er meinte wenn es unbedingt sein muss, dann könnte ich auch anrufen. es kommt gar kein zeichen mehr, dass er mich liebt oder sonst was. natürlich kann ich verstehen, dass...
von ducky123
Mittwoch 1. Juni 2005, 19:48
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: kann mir jemand helfen
Antworten: 29
Zugriffe: 6864

kann mir jemand helfen

vielen dank. ich weiß er brauch seine ruhe und es hat mir geholfen ,dass du geschrieben hast, wie du dich damals gefühlt hast. das er panische angst bekommt wenn er keine luft mehr bekommt das habe ich auch gemerkt und er verkriecht sich. es ist halt wirklich schwer damit klar zu kommen.
von ducky123
Mittwoch 1. Juni 2005, 16:38
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: kann mir jemand helfen
Antworten: 29
Zugriffe: 6864

kann mir jemand helfen

langsam ist das schon ein richtiges online tagebuch gestern wurde ihm ja ein schlauch gezogen...aber heute hat er wieder einen 2 dazu bekommen, weil der obere lungenlappen mit wasser gefüllt ist und der untere lungenlappen is immer noch nicht ganz oben. so langsam glaube ich, dass das alles wirklich...
von ducky123
Mittwoch 1. Juni 2005, 08:15
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: kann mir jemand helfen
Antworten: 29
Zugriffe: 6864

kann mir jemand helfen

er hat gestern den ersten schlauch gezogen bekommen. naja er hat innerhalb von einer woche 12,5 kilo abgenommen und wiegt jetzt noch 57,5. er liegt in frankfurt am main im nordwest-krankenhaus. ich kann auch nur hoffen das die beziehung stark genug ist. ich weiß aufjedenfall, dass ich mich nicht von...
von ducky123
Sonntag 29. Mai 2005, 17:56
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: kann mir jemand helfen
Antworten: 29
Zugriffe: 6864

kann mir jemand helfen

es ist so verdammt hart wenn dir einer ins gesicht sagt ohne irgendwelche emotionen "such dir nen anderen freund ich lebe eh nicht mehr lange, weil ich einfahc nicht mehr leben will" heute morgen wäre er fast erstickt. wisst ihr wie grauenhaft sowas ist. gestern war noch alles okay und heute wieder ...
von ducky123
Samstag 28. Mai 2005, 22:48
Forum: Krankenhäuser und Kliniken
Thema: Rhein-Main Gebiet
Antworten: 4
Zugriffe: 2531

Rhein-Main Gebiet

also mein freund liegt im nordwest-krankenhaus in frankfurt und bis jetzt ist er eigentlich sehr zufrieden, obwohl sie bei der minimal inversiven op seiner lunge ausversehen einen kleinen riss zugefügt haben, wobei dies wohl sehr leicht passieren kann.
von ducky123
Samstag 28. Mai 2005, 21:17
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: kann mir jemand helfen
Antworten: 29
Zugriffe: 6864

kann mir jemand helfen

hey isa vielen dank für deine antwort. ich hab wirklich mega große angst um ihn. zumal er keine hoffnung mehr hat. ich war heute im krankenhaus under meinte nur so, dass sie ihm doch gleich die lunge hätten rausnehmen können. er hat sich wirklich richtig auskuriert. wir haben alles ganz ruhig angehe...
von ducky123
Samstag 28. Mai 2005, 21:16
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: kann mir jemand helfen
Antworten: 29
Zugriffe: 6864

kann mir jemand helfen

hey isa vielen dank für deine antwort. ich hab wirklich mega große angst um ihn. zumal er keine hoffnung mehr hat. ich war heute im krankenhaus under meinte nur so, dass sie ihm doch gleich die lunge hätten rausnehmen können. er hat sich wirklich richtig auskuriert. wir haben alles ganz ruhig angehe...
von ducky123
Freitag 27. Mai 2005, 21:35
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: kann mir jemand helfen
Antworten: 29
Zugriffe: 6864

kann mir jemand helfen

hallo ihr lieben ich selber hatte keinen pneumothorax, aber mein freund liegt zum 3. mal im krankenhaus. ich weiß einfach nicht mehr weiter. bei seinem ersten pneu wurde nur durch eine drainage die lunge wieder hochgepumpt. 2 wochen später lag er dann erneut im krankenhaus und wurde dann operiert. e...

Zur erweiterten Suche