Die Suche ergab 44 Treffer

von Lenchen
Donnerstag 28. Januar 2010, 14:01
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Halbseitiges Schwitzen nach OP
Antworten: 8
Zugriffe: 4420

Re: Halbseitiges Schwitzen nach OP

HAllo Willi, in meinem Fall war es ähnlich. Hatte auch dieses "Aufkleber"-Gefühl, so als wäre mein eigener Körper ein Fremdkörper am rechten Oberkörper und arm. Schwitzen verhält sich ähnlich. Jetzt, nach ca 6 Jahren, habe ich immer noch Sensibilitätsstörungen, allerdings nicht mehr so sch...
von Lenchen
Montag 7. September 2009, 20:10
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: "Taubheitsgefühl"
Antworten: 14
Zugriffe: 1869

Re: "Taubheitsgefühl"

Hm. Erscheint mir unlogisch. Wieso sollte ein Magnet mit der Haut reagieren... Nunja.
von Lenchen
Montag 7. September 2009, 19:37
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: "Taubheitsgefühl"
Antworten: 14
Zugriffe: 1869

Re: "Taubheitsgefühl"

Was für ein Magnet, Tino?
von Lenchen
Mittwoch 2. September 2009, 08:23
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: "Taubheitsgefühl"
Antworten: 14
Zugriffe: 1869

Re: "Taubheitsgefühl"

Hey Tino, bei mir liegts nun auch schon einige Jahre zurück und hab auch immer noch taube Stellen. Aber es wird nach wie vor besser. Dauert sehr lang und ist mühselig, aber es wird langsam. Normal, was ist schon normal, die sensiblen Nerven sind geschädigt, inwieweit kann man nicht sagen und daher k...
von Lenchen
Mittwoch 26. August 2009, 23:04
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Halbseitiges Schwitzen nach OP
Antworten: 8
Zugriffe: 4420

Re: Halbseitiges Schwitzen nach OP

HEy Willi, das hatte ich anfangs auch. Das vergeht wieder, gib Deinem Körper Zeit. Meine letzte OP liegt 4 Jahre zurück und ich schwitze immer noch auf einer Seite mehr als auf der anderen. Die rechte schwitzte eine Zeit lang gar nicht mit und links ultimative schweißausbrüche. Allerdings wurden bei...
von Lenchen
Mittwoch 26. August 2009, 18:14
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Fragen zu Verhalten bzw. Alltag nach der OP
Antworten: 14
Zugriffe: 4174

Re: Fragen zu Verhalten bzw. Alltag nach der OP

Juhuuu Leidensgenossen, also, bei nem Spannungspneu stirbt man dann auch nicht sooo schnell. Is ja wieder von Mensch zu Mensch verschieden. Ich hatte damals schon ca seit 2 Std nen Spannungspneu, die Ärzte meinten aber, ich hätte noch gut 2h weiter leben können damit(gefühlt war das anders). Jedenfa...
von Lenchen
Montag 10. Juli 2006, 17:32
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Schwerbehinderten-Prozente????
Antworten: 9
Zugriffe: 2928

Schwerbehinderten-Prozente????

Hallo Zusammen, habe nach meinem Antrag beim Versorgungsamt 30% Schwerbehinderung bekommen.. Leider ist das völlig nutzlos, da man nicht mal steuerliche Vorteile hat. Hi KaoZmouZe, das Blubbern, das man verspürt, kommt sicher nicht von der Panik. Oft is es doch so, dass die Lunge sich nur an einer k...
von Lenchen
Samstag 13. Mai 2006, 12:49
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Schon Wieder...?
Antworten: 12
Zugriffe: 2937

Schon Wieder...?

Hi -=Samurai=-, das kommt jetzt ganz auf dich an. Wenn der Schmerz nicht zu stark ist und du keine Atemnot hast, musst du meiner Meinung nach nicht unbedingt zum Arzt. Wenns nicht mehr geht oder schlimmer wird, kannst du immer noch gehen! Ich gehe wegen den kleinen Pneus schon gar nicht meh zum Arzt...
von Lenchen
Mittwoch 10. Mai 2006, 10:09
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Erfinder/Entickler der Thoraxdrainage
Antworten: 2
Zugriffe: 1837

Erfinder/Entickler der Thoraxdrainage

Hallo, mir hat mal ein Arzt erzählt, dass es die Thoraxdrainage schon ewig gibt, früher haben sie anscheinend mit einer Art Ballon den Unterdruck erzeugt.. Aber der Erfinder des moderneren Modells könnte ein gewisser Herr Bülau gewesen sein, da die Drainage ja Bülau- Drainage genannt wird. Vielleich...
von Lenchen
Mittwoch 26. April 2006, 21:22
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Wie er wieder weg geht!
Antworten: 11
Zugriffe: 3292

Wie er wieder weg geht!

Hi Ivan, hmm, das ist ja eine interessante "Behandlungsmethode". Allerdings kann ich mir vorstellen, dass sie nur bei minimalen Spitzenpneus funktioniert, denn wenn zum Beispiel Bullae im unteren Lungebereich platzen, ist ein Handstand wohl eher kontraproduktiv!?! Schwerkraftmäßig!? Wenn ich einen k...
von Lenchen
Sonntag 2. April 2006, 17:08
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: bei meinem Baby!?
Antworten: 8
Zugriffe: 3104

bei meinem Baby!?

Hallo! Das is ja echt ne Geschichte, tut mir wirklich leid, Roza.. Kann dazu auch nciht wirklich viel sagen, nur kann ich mir nicht vorstellen, dass bei Babys die Verklebung durchgeführt werden kann, da dadurch ja alles vernarbt. Und die Lunge eines Säuglings muss ja noch enorm wachsen. Ricos Theori...
von Lenchen
Donnerstag 23. März 2006, 20:46
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Eine Frage
Antworten: 20
Zugriffe: 4641

Eine Frage

Hi ihr! Das wollt ihr jetzt sicher nciht hören, aber.. ähm, ich hab tatsächlich beim Sex mal nen Pneu bekommen.Aber sicher nicht wegen dem Sex. Er wäre so oder so gekommen. Allerdings war der so klein ( der Pneu), dass er konservativ behandelt werden konnte.. :-) Tja, das soll aber Niemanden davon a...
von Lenchen
Montag 27. Februar 2006, 20:00
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Psychische Verfassung
Antworten: 4
Zugriffe: 1871

Psychische Verfassung

Hallo LadyCRX, am Anfang dachte ich auch, dass es wohl mit meiner psychischen Verfassung zusammen hängen könnte. Aber ich hatte dann auch Pneus in sehr entspannten Phasen, als es mir richtig gut ging- körperlich und seelisch. Also, das mit der psychosomatischen Klassifizierung wird wohl nichts, bei ...
von Lenchen
Sonntag 12. Februar 2006, 20:18
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: rippfellentzündung nach verklebung?
Antworten: 5
Zugriffe: 2964

rippfellentzündung nach verklebung?

Hallo rarl221, bei mir wurde nicht nur das Rippenfell abgezogen, sondern auch noch Antibiotikum zwischen Lunge und dem nicht mehr vorhandenen Rippenfell eingespritzt. Das erzeugt eine chemische Rippenfellentzündung! Es muss ja entzündet sein, damit sich die Lunge schön verwachst und dann auch hält. ...
von Lenchen
Freitag 3. Februar 2006, 18:32
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Seid ihr auch so Wetterfühlig?
Antworten: 25
Zugriffe: 10361

Seid ihr auch so Wetterfühlig?

Hi Sabrina, oh je, du bist ja nicht grade zu beneiden.. Meine Lunge beschwert sich auch bei Wetterumschwüngen, manchmal mehr, manchmal weniger. Allerdings nehme ich keine Schmerzmittel, so schlimm ist es nicht. Außerdem will ich mich spüren, um zu wissen, ob eventuell wieder was sein könnte! Hast du...

Zur erweiterten Suche