Die Suche ergab 8 Treffer

von PanikJoe
Samstag 25. April 2009, 17:30
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Riesiger Bluterguss nach Legen der Drainage
Antworten: 4
Zugriffe: 3468

Re: Riesiger Bluterguss nach Legen der Drainage

Ich hatte zwar keinen derartigen Bluterguss, meine mich aber daran erinnern zu können, dass der Arzt meinte, sowas könne durchaus auftreten, ebenso wie ein erneutes Zusammenfallend es Lungenflügels beim Ziehen der Drainage. Ich glaube, sowas ist eher abhängig von dir bzw. der Konstituion deiner Lung...
von PanikJoe
Samstag 25. April 2009, 17:20
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: EB - Jahre nach dem Pneumothorax...
Antworten: 7
Zugriffe: 3500

Re: Jahre nach dem Pneumothorax...

Hallo eve, Danke für den Hinweis mit dem Physiotherapeuten. Ich werde jetzt erstmal dem Rat der Ärztin folgen, und die "pochende" Stelle schön warm halten, wie bei einem eingeklemmten Nerv halt, mal schauen wie sich das weiterentwickelt. Falls es zu keiner Besserung kommt werde ich den Physiotherape...
von PanikJoe
Samstag 25. April 2009, 17:19
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Berufsunfahigkeit/Privatekrankenversicherung
Antworten: 5
Zugriffe: 921

Re: Berufsunfahigkeit/Privatekrankenversicherung

Also, ich kann von Privatversicherung nur abraten!!!! Habe mich da ein wenig informiert, da ich gerade ebenfalls im Begirff bin, mich selbstständig zu machen. Für junge Leute (bin 27) sind da auf jeden Fall ziemliche Top-Angebote dabei, aber besonders wenn man schonmal Sachen wie z.b. einen Spontanp...
von PanikJoe
Samstag 25. April 2009, 13:57
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: EB - Jahre nach dem Pneumothorax...
Antworten: 7
Zugriffe: 3500

Re: Jahre nach dem Pneumothorax...

Herzlichen Dank :)
Ich werde mal abwarten, wenn es von selber nicht besser wird geh ich nochmal zum Hausarzt, Lungenfacharzt oder Chiropraktiker... Mal sehen.

Schönes Wochenende & beste Grüße!
von PanikJoe
Samstag 25. April 2009, 13:41
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: EB - Jahre nach dem Pneumothorax...
Antworten: 7
Zugriffe: 3500

Re: Jahre nach dem Pneumothorax...

Hallo, ja, ich war heute in der Notaufnahme im KH,  da ich gestern vorm Einschlafen ein leichtes Brennen linksseitig im Thorax hatte. EKG war völlig in Ordnung, Atemgeräusche top, Lunge sieht auch gut aus, Ärztin meinte sogar wie "schön der Lungenflügel am Brustfell anklebt"  ;D Sie vermut...
von PanikJoe
Freitag 24. April 2009, 21:17
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Rauchen und Kiffen
Antworten: 22
Zugriffe: 11862

Re: Rauchen und Kiffen

Ganz ehrlich, ich hab viel und v.a. sehr, sehr gerne geraucht, aber ich hab die Schnauze voll. Es ist nicht nur schweineteuer, es macht die Lunge kaputt, das Herz, fast jeder Herzinfarkt vor dem 30. Lebensjahr ist auf Rauchen zurückzuführen, von Lungenkrebs etc. ganz zu schweigen... neeneenee. Gerad...
von PanikJoe
Freitag 24. April 2009, 21:10
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Wie ist euer Sppontanpneu gekommen?
Antworten: 46
Zugriffe: 17751

Re: Wie ist euer Sppontanpneu gekommen?

Kam von meiner 1. Nachtschicht, legte mich seitlich ins Bett und spürte noch kurz ein merkwürdiges unangenehmes, aber nicht schmerzhaftes Ziehen im Brustkorb... ... wachte mittags auf und konnte nicht mehr richtig atmen. War aber zu faul zum Arzt zu gehen, ging stattdessen nachts wieder Arbeiten, Ko...
von PanikJoe
Freitag 24. April 2009, 20:38
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: EB - Jahre nach dem Pneumothorax...
Antworten: 7
Zugriffe: 3500

EB - Jahre nach dem Pneumothorax...

Schönen guten Abend, mein Nickname weist schon auf meinen derzeitigen Zustand hin, aber ich will mal von vorne anfangen. Im Jahr 2004 hatte ich einen typischen Spontanpneumothorax (linksseitig), bei welchem der linke Lungenflügel komplett kollabiert ist. Ich lag ca. 2 Wochen im Krankenhaus mit Thora...

Zur erweiterten Suche