Die Suche ergab 7 Treffer

von Desert
Montag 13. April 2009, 22:33
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Brauche dringend Hilfe...
Antworten: 17
Zugriffe: 2110

Re: Brauche dringend Hilfe...

es ist zwar tatsächlich so, daß wir in ein katastrophales zweiklassengesundheitssystem abgerutscht sind, aber glücklicherweise darf du das krankenhaus in dem du behandelt werden möchtest SO OFT DU MÖCHTEST wechseln. das einzig unschöne ist, daß du meistens mit einem RTW transportiert wird und das wi...
von Desert
Montag 13. April 2009, 21:05
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Brauche dringend Hilfe...
Antworten: 17
Zugriffe: 2110

SCHNELLSTENS IN EIN ANDERES KRANKENHAUS

hallo leider habe ich bei meinem pneu auch die erfahrung gemacht, daß ich einem furchtbar schrecklichen krankenhaus mit absolut inkompetentem personal gelandet bin. meine frau hatte aber glücklicher-/ und netterweise noch mit dem notarzt kontakt, der mich hat einliefern lassen. dieser erklärte ihr, ...
von Desert
Samstag 11. April 2009, 02:33
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Behandlung nach Spontanpneu
Antworten: 5
Zugriffe: 932

Re: Behandlung nach Spontanpneu

das ist ja mein problem. ich bekomme keine klare aussage. eigentlich sollten die schmerzen schon längst weg sein. die wollten mich zu einem psychosomatiker schicken. so ein schwachsinn, ich kann kaum noch atmen und es fühlt sich an, als ob jemand ein messer in meine seite sticht, wenn ich die tablet...
von Desert
Freitag 10. April 2009, 18:54
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Behandlung nach Spontanpneu
Antworten: 5
Zugriffe: 932

Re: Behandlung nach Spontanpneu

nein, hört sich auch nicht gut an - fühlt sich auch nicht gut an :( 3 x 100mg tilidin pro tag (mindestens), jetzt tabletten, bis vor kurzem aber tropfen. die habe ich aber dann abgesetzt, weil man da völlig irre wird im kopf. und ich nehme an, daß die schmerzen immer noch auf diesen bluterguss zurüc...
von Desert
Freitag 10. April 2009, 15:08
Forum: Krankenhäuser und Kliniken
Thema: Dominikus Krankenhaus Berlin-Reinickendorf Hermsdorf
Antworten: 0
Zugriffe: 1539

Dominikus Krankenhaus Berlin-Reinickendorf Hermsdorf

guten tag ich war zur behandlung eines spontanpneus in dem o.g. krankenhaus und dort war ich umgeben von unfähigem personal und selbstgerechten und ebenfalls unfähigen ärzten, die mir durch ihr unwissen einen großen körperlichen schaden zugefügt haben. mein anwalt ist gerade dabei eine klageschrift ...
von Desert
Freitag 10. April 2009, 15:06
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Behandlung nach Spontanpneu
Antworten: 5
Zugriffe: 932

Behandlung nach Spontanpneu

hallo ich befinde mich derzeit in einer schmerztherapie nach einer pneu-op. nun bin ich mir nicht ganz sicher, ob bei der nachbehandlung alles korrekt verläuft. als privatpatient habe ich den vorteil, die rechnungen zu erhalten. nun habe ich eine bitte. wer ebenfalls privatpatient ist/war und eine n...
von Desert
Freitag 10. April 2009, 15:03
Forum: Das Pneumothorax-Forum
Thema: Riesiger Bluterguss nach Legen der Drainage
Antworten: 4
Zugriffe: 3472

Riesiger Bluterguss nach Legen der Drainage

guten tag ich hatte vor kurzem meinen ersten und hoffentlich letzten spontanpneu und bin mit dem notarzt in ein menschenunwürdiges und unfähiges krankenhaus gefahren worden. man hat mir gleich eine drainage gelegt, die dann nach 2 tagen neu gelegt werden musste. nach dem erneuten legen hatte ich unb...

Zur erweiterten Suche